Naturwissenschaften

Zu den Naturwissenschaften gehören die Fächer Biologie, Chemie und Physik. Sie beschäftigen sich mit der Natur und ihren Gesetzen. Dabei wird in Physik die sogenannte unbelebte Natur untersucht und in Biologie die belebte Natur. Die Chemie beschäftigt sich sowohl mit der belebten als auch mit der unbelebten Natur. 

Bereits ab der 5. Klasse werden Biologie und Chemie unterrichtet, Physik hingegen ab der 6. Klasse. Dabei ist der Unterricht in den Fächern Biologie, Chemie und Physik in der Sekundarstufe I zweistündig und in der Qualifikationsphase der Oberstufe vierstündig (pro Woche). Zu dem sogenannten Aufgabenbereich C der Naturwissenschaften gehört auch die Mathematik. Die naturwissenschaftlichen Fächer am Gymnasium Harsefeld profitieren von einem großen Fachkollegium, indem erfahrene und junge Kollegen gemeinsam einen anschaulichen Unterricht nach neuen fachdidaktischen Erkenntnissen entwickeln.

Ganz besonders Stolz sind wir auf unsere neue und moderne Ausstattung, die kaum Wünsche offen lässt:

  • Alle naturwissenschaftlichen Fachräume sind mit Beamer, Computer und Internetanschluss ausgestattet.
  • Die Fachsammlungen verfügen über neuestes Material für beindruckende Experimente.
  • Es gibt hervorragende Schüler-Experimentierkästen für alle Jahrgangsstufen.
  • Whiteboards und ein Klassensatz moderner Laptops stehen zur Verfügung.
  • In den beiden Computerräumen neben den Naturwissenschaften sind u.a. interaktive Whiteboards vorhanden.

Diese optimale Ausstattung ermöglicht einen modernen und schülerorientierten naturwissenschaftlichen Unterricht.