Schulforum wird zur "Hall of Fame"

Im Forum unseres Gymnasiums hat vor drei Wochen (14.03.2017) der diesjährige „Musikalische Abend“ unter dem Motto „Hall of Fame“ stattgefunden. Den zahlreich erschienenen Zuschauern wurde ein breites Spektrum an musikalischer Unterhaltung geboten. Neben Gesangstücken aus den verschiedensten Genres begeisterten die kleinen und großen Talente auch mit Tanz, Entertainment und bester Beherrschung ihrer Instrumente.

Als Moderator der Veranstaltung leitete Onno Rüther die Zuschauer gekonnt durch den Abend. Der bereits bühnenerprobte Onno, der auch schon im Vorjahr die Moderation des Musikalischen Abends am AGG übernommen hatte, wartete auch dieses Jahr wieder mit einige Witzen auf. Mit seiner lustigen und spontanen Art sorgte er für eine gute Stimmung im Publikum und nahm den musikalischen Talenten vor ihren Auftritten deren Nervosität. 

  

Auch für das leibliche Wohl der Zuschauer war gesorgt: Der 11. Jahrgang unterstützte seinen Musikkurs mit einem Kuchen- und Getränkeverkauf. Der dabei erzielte Gewinn kommt der Kasse des Jahrgangs 11 zugute.

 

Der „Musikalische Abend“ 2017 wurde organisiert vom Musikkurs der Jahrgangsstufe 11 und ihrer Fachlehrerin Frau Waldermann. Bei der Tontechnik wurden die Organisatoren von Herrn Kriett sowie den Schülerinnen Jessica Marquardt und Lara Meyn unterstützt. Sie alle haben dazu beigetragen, dass der „Musikalische Abend“ ein voller Erfolg wurde und verdienen deshalb ein großes Dankeschön!

Fotos: Rieke Meyer