Wettbewerbe

Riesenerfolg mit ihren Flitzern "vom Dörp"

Die Landesmeisterschaft des Wettbewerbs „Formel 1 in der Schule“ hatten sich unsere fünf Ahlerstedter Achtklässler Anfang März bereits sichern können, vor knapp zwei Wochen gelang es ihnen, diesen großartigen Erfolg mit ihren selbst konstruierten kleinen Rennflitzern im Rahmen der Deutschen Meisterschaft in Neckarsulm (12./13.05.2017) tatsächlich noch zu übertreffen: Nach Bestnoten in mehreren Bewertungskategorien und einer bis auf die tausendstel Sekunde genau gestoppten Fahrzeit entgingen Deike, Jasmin, Paula, Til-Hendrik, Tillmann und ihr Mentor Gerd Iffland (Leiter des MINT-Zentrums an der Oberschule Ahlerstedt) nur ganz knapp einer am Ende von Formel 1-Rennläufen obligatorischen Champagnerdusche.

Weiterlesen: Riesenerfolg mit ihren Flitzern "vom Dörp"

Känguru-Wettbewerb der Mathematik 2017

Am 16. März 2017 fand deutschlandweit zum 23. Mal der Känguru-Wettbewerb Mathematik statt. Vom Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld nahmen in diesem Jahr 109 Schülerinnen und Schüler daran teil. Den jeweils besten Schülern jedes Jahrgangs gratulierte Herr Book am vergangenen Mittwoch (24.05.2017) zu ihren Erfolgen und bedachte sie zusammen mit StR Carsten Springmann, der den Wettbewerb an unserem Gymnasium organisatorisch begleitet hatte, mit Urkunden und kleinen Preisen.

Weiterlesen: Känguru-Wettbewerb der Mathematik 2017

JtfO Fußball: Kreisgruppenentscheid in Gnarrenburg

Sehr früh gegen sieben Uhr ging es heute Morgen (3.05.2017) für unsere von StR Steffen Wiegand betreute Fußballmannschaft der Jungen (WK III) als Fahrgemeinschaft mit zwei Teams des Gymnasiums Buxtehude Süd zum Kreisgruppenentscheid JtfO nach Gnarrenburg. Nach reibungsloser Anfahrt war man folglich auch als Erster vor Ort – ein gutes Omen? Und nach etwas Verwirrung um das Erscheinen einer der gegnerischen Mannschaften konnten dann doch wie geplant in einer Fünfergruppe der Sieger und Zweitplatzierte, die am Bezirksentscheid teilnehmen, ausgespielt werden.

Weiterlesen: JtfO Fußball: Kreisgruppenentscheid in Gnarrenburg

JtfO: Unsere jüngsten Fußballerinnen bleiben in der Erfolgsspur

Unsere jüngsten Fußballerinnen stellten in den ersten beiden Runden im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ das erfolgreichste Team bei den Mädchen. Die von OStR Uwe Sczeponik betreuten Spielerinnen der Jahrgänge 2005/2006 (WK IV) hatten schon vor den Osterferien auf heimischem Rasen den Kreisentscheid gewonnen und haben sich am heutigen Vormittag (5.05.2017) in Sittensen als Zweitplatzierte des dort ausgespielten Kreisgruppenentscheids für den am 24. Mai stattfindenden Bezirksentscheid qualifiziert.

Weiterlesen: JtfO: Unsere jüngsten Fußballerinnen bleiben in der Erfolgsspur

JtfO Fußball: Verdienter Sieger beim Kreisentscheid

Am heutigen Vormittag (30.3.2017) wurde im Buxtehuder Jahnstadion der Fußball-Kreisentscheid der Jungen WK III (Jg. 2003-2004) im Schulsportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ ausgetragen, den das Team um ihren Betreuer StR Steffen Wiegand nach einer geschlossenen Mannschaftleistung am Ende verdient für sich entscheiden konnte. Mit diesem Erfolg haben sich unsere Fußballer für die nächste Runde des Wettbewerbs, den am 3. Mai stattfindenden Kreisgruppenentscheid in Gnarrenburg, qualifiziert und können sich aufgrund der bisher gezeigten Leistung auch dort durchaus gute Chancen auf ein erneutes Weiterkommen im diesjährigen Wettbewerb ausrechen.

Weiterlesen: JtfO Fußball: Verdienter Sieger beim Kreisentscheid