Wettbewerbe

Mathe-Olympiade: Anerkennungspreis für Merle Vollmers

In der Mathematischen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen sind bei der dritten Stufe der 57. Mathematik-Olympiade, der Ende Februar (23. bis 25.02.2018) ausgetragenen Niedersächsischen Landesrunde, die 200 besten Schülerinnen und Schüler aus ganz Niedersachsen zusammenkommen, um im großen Hörsaal des Instituts Aufgaben aus den Gebieten Algebra, Kombinatorik, Geometrie und Zahlentheorie zu lösen. Nachdem Merle Vollmers und Joana Klindworth (beide Klasse 5 S) bereits auf Schulebene in diesem Wettbewerb erfolgreich gewesen waren, gelang es Merle, gleich bei ihrem ersten Auftritt auf noch „größerer Bühne“ einen Anerkennungspreis zu erringen, was Joana nur hauchdünn um einen Punkt denkbar knapp verpasste.

Weiterlesen: Mathe-Olympiade: Anerkennungspreis für Merle Vollmers

Diercke WISSEN 2018: Die Sieger am AGG

Der Diercke WISSEN-Wettbewerb gehört vor allem für die erdkundebegeisterten Schülerinnen und Schüler des sechsten und neunten Jahrgangs des Aue-Geest-Gymnasiums zum festen Bestandteil des Schuljahres. Wie schon in den vergangenen Jahren waren anspruchsvolle Fragen aus allen Bereichen der Geographie zu beantworten. In der letzten Schulwoche vor den Osterferien (15.03.2018) konnte Herr Book nach Auswertung der Ergebnisse neben Urkunden auch kleine Preise an die Sieger verteilen.

Weiterlesen: Diercke WISSEN 2018: Die Sieger am AGG

Mit im Windkanal getesteten Rennflitzern zur Landesmeisterschaft

Nahezu alle technischen Register hat das sechsköpfige Team „Wi vom Dörp“ gezogen, um sich nach dem großartigen Vorjahreserfolg im Wettbewerb „Formel 1 in der Schule“ wieder für das Bundesfinale zu qualifizieren: In diesem Jahr starten die Ahlerstedter Neuntklässler mit ihrem am Computer entwickelten, mit Hilfe eines 3-D-Druckers gefertigten und im Windkanal getesteten Miniatur-Rennwagen erstmals als Seniorenteam im Nordmetall Cup und werden sich am Wochenende bei den in Wolfsburg ausgetragenen Landesmeisterschaften (09.03. bis 11.03.2018) gegen noch stärkere Konkurrenz behaupten müssen, wenn sie siegreich „von der Rennpiste“ gehen wollen.

Weiterlesen: Mit im Windkanal getesteten Rennflitzern zur Landesmeisterschaft

Siegerpokale aus der Hand des Wirtschaftsministers

Insgesamt 31 Mannschaften aus 18 unterschiedlichen Schulen sind bei dem von der Nordmetall-Stiftung ausgerichteten Schülerwettbewerb „Formel 1 in der Schule“ an diesem Wochenende (10./11.03.2018) in Wolfsburg gegeneinander angetreten. Und tatsächlich gelang es dem Team „Wi vom Dörp“, das durchaus mit Siegesambitionen in die Autostadt angereist war und über dessen Vorbereitungen wir erst kürzlich berichtet haben, gleich bei seiner ersten Teilnahme in der Seniorenklasse (14 bis 19 Jahre) ganz oben auf dem Siegerpodest zu landen.

Weiterlesen: Siegerpokale aus der Hand des Wirtschaftsministers

Handballerinnen des AGG gewinnen Landesfinale

„Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!“, so schallte es nach dem letzten Spiel des Tages durch die Halle und dem sportkundigen Leser ist nun wohl sofort klar, was am vergangenen Mittwoch (28.02.2018) in der Sporthalle der BBS Nienburg Spektakuläres passiert sein musste. Unsere Handballmädchen WK III vertraten an diesem Tag den Bezirk Lüneburg beim Landesfinale JtfO und leisteten dabei schlicht und ergreifend Unglaubliches: In drei spannenden und überaus nervenaufreibenden Finalspielen setzte sich unser Team gegen die Vertreter aus Weser-Ems (Windthorst-Gymnasium Meppen), Hannover (KGS Sehnde) und Braunschweig (Grotefend-Gymnasium Hann. Münden) durch und darf sich nun voller Stolz als beste Schulmannschaft Niedersachsens in der Altersklasse 2003-2006 bezeichnen.

Weiterlesen: Handballerinnen des AGG gewinnen Landesfinale