Faustball: Bezirksmeisterschaft der Schulen 2019


In der vergangenen Woche (09.05.2019) wurden in Wangersen bei für den diesjährigen Mai verhältnismäßig guten Bedingungen - kein Regen, zum Teil kam sogar die Sonne heraus und 15 Grad - wieder die Bezirksmeisterschaften der Schulen im  Faustball ausgetragen. In insgesamt zwölf Konkurrenzen, unterteilt nach Jungen und Mädchen, Jahrgängen sowie nach Anfängern und Leistungsspielern, wurden die Bezirksmeister ausgespielt. Auch in diesem Jahr war das Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld wieder stark vertreten – und mit fünf ersten oder zweiten Plätzen erneut sehr erfolgreich.

Von den insgesamt 63 angemeldeten Mannschaften kamen alleine zehn vom AGG, von denen sechs Teams in der Anfängerklasse und vier Teams in der Leistungsklasse an den Start gingen. Leider waren einzelne Konkurrenzen nicht so stark frequentiert, so dass es vorkam, dass Altersklassen zusammengelegt wurden oder mehrere Spiele gegen den gleichen Gegner ausgetragen werden mussten, damit alle Schüler auch ausreichend Spiele absolvieren konnten. Von unseren zehn Mannschaften erreichten fünf Teams den ersten oder zweiten Platz, was sie zur Teilnahme an der diesjährigen Landesmeisterschaft berechtigt, die in Hannover-Empelde (04.06.2019) ausgetragen wird.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

In der Anfängerklasse Mädchen der 5./6. Klassen belegten unsere zwei gemeldeten Mannschaften den dritten und vierten Platz.

Bei den Anfängern der Jungen der 5./6. Klassen erreichten die beiden teilnehmenden Teams vom AGG ebenfalls Platz drei und vier.

In der Anfängerklasse Mädchen der 7./8. Klassen landete das Team des AGG auf Platz zwei.

Bei den Anfängern der Jungen der 7./8. Klassen belegten die Jungen vom Harsefelder Gymnasium ebenfalls einen guten zweiten Platz.

In der Leistungsklasse Mädchen der 5./6. Klassen landete das überwiegend aus Fünftklässlerinnen bestehende Team auf Platz 5.

In der Leistungsklasse Mädchen der 7./8. Klassen ließen die beiden Mannschaften vom Aue-Geest-Gymnasium alle anderen Teams hinter sich und belegten folglich die ersten beiden Plätze.

In der Leistungsklasse Jungen der 7./8. Klassen mit nur drei startenden Mannschaften konnte jedes Team zweimal gewinnen und verlor auch zweimal. Aufgrund der erzielten Punkte kamen die Jungs des AGG auf den zweiten Platz.

Alle Schüler hatten unabhängig vom Abschneiden viel Freude beim Faustballspielen, wie man auf den Bildern sehen kann.

 

Fotos: C. Springmann / AGG Harsefeld