Mit Aktionsprämie im Klimaschutz-Wettbewerb ausgezeichnet

Ende letzten Monats (30.05.2018) sind im Rahmen eines Aktionstages zum Klimaschutz-Wettbewerb des Landkreises Stade Schulen der hiesigen Region erneut für ihre vielfältigen Aktivitäten zum Umwelt- und Klimaschutz ausgezeichnet worden. Auch Dank eines von unserer Abiturientin Lara Meyer und den beiden Abiturienten Joost Meyer und Finn Reese eingereichten Beitrages sammelte unser Gymnasium auch in diesem Jahr wiederum so viele Punkte, dass ihm wiederum eine Aktionsprämie in Höhe von 1000 Euro zugesprochen wurde.

Das Entwickeln dauerhafter Aktivitäten für den Klimaschutz versucht der Landkreis Stade mithilfe des eigens von ihm initiierten Wettbewerbs an Schulen zu fördern. Nach einer anfänglichen Pilotphase des Projekts wurden nunmehr zum zweiten Mal im Rahmen eines an der BBS Buxtehude stattgefundenen Aktionstages Prämien in Höhe von insgesamt 10.000 Euro an beteiligte Schulen ausgeschüttet - darunter 1000 Euro an das Aue-Geest-Gymnasium. Die Summe ist zweckgebunden für weitere Projekte oder Aktionen an unserem Gymnasium, die das Ziel verfolgen, Energie einzusparen oder ein Bewusstsein für ein klimabewusstes Verhalten zu schaffen.

Bevor jedoch der Stader Landrat Michael Roesberg der Harsefelder Delegation um unseren Schulleiter OStD Book einen symbolischen Scheck überreichte, wurden an diesem Tage die Schülerinnen und Schüler, die erfolgreich Wettbewerbsbeiträge eingereicht und damit für ihre Schulen eifrig „Wertungspunkte“ gesammelt hatten, mit Anerkennungsurkunden ausgezeichnet.

So erhielten auch Lara Meyer, Joost Meyer und Finn Reese, die es sich auch trotz Abiturstresses nicht nehmen ließen, ihren Wettbewerbsbeitrag zum Thema „Gesundheit“ an diesem Aktionstag zu präsentieren, ihre „papierne Belobigung“ aus den Händen des Landrates. Sie hatten im Seminarfach von StR´ Merle Lehmkuhl und unter Betreuung von OStR Wolfgang Ehlers ein digitales Kohlenstoffdioxidmessgerät entwickelt und damit Untersuchungen zur Raumluft durchgeführt.

Fotos: A. Richter / TAGEBLATT