Diercke WISSEN 2018: Die Sieger am AGG

Der Diercke WISSEN-Wettbewerb gehört vor allem für die erdkundebegeisterten Schülerinnen und Schüler des sechsten und neunten Jahrgangs des Aue-Geest-Gymnasiums zum festen Bestandteil des Schuljahres. Wie schon in den vergangenen Jahren waren anspruchsvolle Fragen aus allen Bereichen der Geographie zu beantworten. In der letzten Schulwoche vor den Osterferien (15.03.2018) konnte Herr Book nach Auswertung der Ergebnisse neben Urkunden auch kleine Preise an die Sieger verteilen.

Die erste Runde des Wettbewerbs, die zur Ermittlung der Klassensieger dient, wurde bereits am 12.01.2018 ausgetragen. Die folgenden zwei Runden, deren Ziel es ist, den Schulsieger zu bestimmen, fanden in den darauffolgenden Wochen statt. Aus den 150 Teilnehmern stachen im sechsten Jahrgang vor allem Darian Joel Kreibich (6 SL2), Josefine Arndt (6 SL1), Johannes Klindworth (6 F1) und vor allem Lukas Dreger (6 F2) mit hervorragenden geographischen Kenntnissen hervor. Zu den erfolgreichsten Neuntklässlern gehören in diesem Jahr Kendra Heitmann (9 A), Emilia Curia (9 C) und Pascal Neeb (9 D), der als Schulsieger aus dem Wettbewerb hervorgeht und das AGG im Landesentscheid vertritt.

Wir freuen uns, dass auch dieses Jahr ein so großes Interesse bestanden hat, und gratulieren den Gewinnern recht herzlich. Unser Dank gilt auch dem Erdkundekurs des 11. Jahrgangs von Frau Tismer, der uns bei der Durchführung der ersten Runde tatkräftig unterstützt hat

Fotos: D. Hinrichs