Doppelter Erfolg bei den Faustball-Landesmeisterschaften

Mitte des vergangenen Monats hatten sich gleich sechs von zwölf Mannschaften unseres Gymnasiums bei der Bezirksmeisterschaft in Wangersen für die Schulfaustball-Landesmeisterschaft qualifizieren können, Ende Mai ging es in Delmenhorst (30.05.2017) bei strahlendem Wetter gegen Gegner aus ganz Niedersachsen weiter: Die Gruppe „AGG 2“ der Klasse 6 S (Mädchen Anfänger) holte dabei ebenso wie die „AGG 6“ der Klasse 6 F1 (Leistungs-Mixed-Mannschaft) den Landestitel.

Foto: B. Lemmermann

Der am AGG Harsefeld unterrichtende Schulsportreferent Christian Sondern, der auch für die Ausrichtung der diesjährigen Landesmeisterschaften im Schulfaustball verantwortlich zeichnete, ließ es sich am Ende des Turniers dann auch nicht nehmen, den Gewinner-Teams „seines Gymnasiums“ zu ihrem Titelgewinn ganz besonders zu gratulieren.

Völlig erledigt, gut betreut von den beiden Abiturientinnen Merle und Pia, durch den großen Rasensprenger auf dem Spielplatz und einige Pommes oder Eiskugeln erfrischt und durchaus zufrieden kehrte der AGG-Bus am Nachmittag dann nach Harsefeld zurück.

Die diesjährigen Landesmeister im Schulfaustball vom Aue-Geest-Gymnasium sind:

AGG 2: Julia Schomaker, Celina Löhden, Malin Wittmaak, Gina Stieglitz und Lisa Stenzaly.

AGG 6: Nele Müller, Cedric Hagenguth, Beke Ahrens, Thilo Löhden und Levke Löhn.