Volleyballteam der Lehrer erfolgreich

Am Freitag, den 13.11.2009 nahm unsere Lehrer-Volleyballmannschaft an einem Kreisturnier statt, das sie als drittplatziertes Team erfolgreich absolvierte. Doch dem olympischen Geist gemäß zählten vor allem die Teilnahme und der Spaß am Sport.

14 Lehrermannschaften aus dem Kreis Stade trafen sich am 13. November 2009 in der Sporthalle der Berufsbildenden Schulen in Buxtehude zum traditionellen Volleyballturnier. Das Team des Gymnasiums Harsefeld konnte sich im Vergleich zum Vorjahr steigern und kämpfte in diesem Jahr erstmals mit um den Turniersieg.

Acht Lehrer unserer Schule traten am Freitag nach der 6. Stunde die Fahrt nach Buxtehude an. Neben den arrivierten Kräften Kristina Demandt, Christian Sondern, Carsten Springmann und Uwe Sczeponik, kamen mit Sven Hamburg (En, Po, Ek) und dem Referendar Christian Möschel (Bio, Ge) die „Neuverpflichtungen“ vom August bzw. Mai dieses Jahres sowie mit Steffen Wiegand (Bio, Sp) und Sönke Etzel (En, Po) sogar schon die „November-Transfers“  zum Einsatz. Mit den vier Letztgenannten konnte die Lehrermannschaft unseres Gymnasiums noch einmal erheblich verstärkt werden. (Gute Einkaufspolitik! Wer ist eigentlich der begabte Teammanager?)

In der Vorrundengruppe beherrschten die Harsefelder Lehrer ihre Gegner bei einer Spielzeit von jeweils 13 Minuten relativ eindeutig. Das Athenaeum Stade wurde mit 26:13 besiegt, die Hauptschule am Hohenwedel aus Stade mit 34:8 deklassiert und auch die Realschule Buxtehude Nord konnte beim 27:18 Erfolg unserer Mannschaft nur in den ersten Spielminuten Paroli bieten. Damit war man Gruppensieger und traf in der Hauptrunde auf die anderen drei Vorrundensieger, um den Turniersieg auszuspielen. Im ersten Hauptrundenspiel war das Vincent-Lübeck-Gymnasium Stade der Widersacher. Zwar gelang auch hier ein 25:17 Sieg, der aber, wie sich im Nachhinein herausstellte, nicht hoch genug ausfiel. Im Spiel unserer anderen beiden  Hauptrundengegner, hatte die BBS Buxtehude gegen die BBS Stade die Oberhand behalten. Im zweiten Spiel gegen die BBS Buxtehude zeigten die Harsefelder Lehrer ihr bestes Turnierspiel und gewannen nach zwischenzeitlichen Rückstand noch mit 23:19. Inzwischen besiegten die beiden Berufsbildenden Schulen aus Buxtehude und Stade das VLG Stade ganz eindeutig. Im letzten Turnierspiel hätte man also die BBS Stade bezwingen müssen, um als Turniersieger nach Hause fahren zu können. Leider häuften sich gerade in diesem Spiel die individuellen Fehler auf Harsefelder Seite und unsere Mannschaft verlor mit 17:23. So hatten am Ende 3 Mannschaften der Hauptgruppe 2 Siege und eine Niederlage auf dem Konto, unsere Mannschaft aber bedauerlicherweise das schlechteste Punkteverhältnis. So blieb am Ende „nur“ Platz 3, aber mit der Genugtuung dem Turniersieger aus Buxtehude die einzige Niederlage beigebracht zu haben.

Herrenteam 2009

Mannschaftsfoto:
Obere Reihe von links: Christian Sondern, Carsten Springmann, Kristina Demandt, Steffen Wiegand, Christian Möschel
Untere Reihe von links: Uwe Sczeponik, Sven Hamburg, Sönke Etzel