n-report international angelaufen

Wenn jemand in diesen Tagen meint, ein Fernsehteam in unserer Schule gesehen zu haben, so ist das nicht ganz falsch. Seit dem neuen Schuljahr 2009/2010 erarbeitet eine Projektgruppe unserer Schule im Rahmen eines internationalen Schulprojektes einen Dokumentarfilm.

eTwinning Label

Die 17 Schülerinnen und Schüler des Seminarfaches "Englisch: Medien" werden zunächst bis März 2010 im Rahmen des Schulprojektes n-report international an einem eigenen Dokumentarfilm mit dem Titel "Life and work in our area" arbeiten. Erstmalig findet das Seminarfach dabei auf Englisch statt. Und es vernetzt die Schülerinnen und Schüler des Kurses auch mit Schülern und Schülerinnen aus anderen europäischen Ländern, die ebenfalls an diesem Thema arbeiten werden.

Im Zuge des Projektes müssen nicht nur Grundlagen des journalistischen Arbeitens (Recherche, Interview, Storyboard) erlernt, sondern auch Techniken des Filmens und des digitalen Filmschnitts eingeübt werden. Die fertigen Filme werden zu einem späteren Zeitpunkt auch einer größeren Öffentlichkeit vorgestellt.

An diesem Projekt sind einige weitere niedersächsische und europäische Schulen beteiligt. Das Vorhaben ist zudem ein registriertes eTwinning-Projekt, das wir voraussichtlich zusammen mit einer portugiesischen Schule, dem Colégio São Miguel, Fátima durchführen werden.

arrow-yellow eTwinning

arrow-yellow n-report international

arrow-yellow Tutorials: Arbeiten mit iMovie (Filmschnitt): GOLEM | APPLE