Wettbewerbe

Bei Mathe-Olympiade erfolgreich gerechnet

Auf einhundertneunundneunzig weitere Nachwuchsmathematiker aus ganz Niedersachsen traf Ende Februar (24./25.02.2017) Annabelle Warneke (6 F1) in der mathematischen Fakultät der Universität Göttingen. Nachdem sie im November des letzten Jahres bereits die kniffligen Aufgaben auf Regionalebene erfolgreich gemeistert hatte und zur diesjährigen Landesrunde eingeladen worden war, ging die Sechstklässlerin des AGG gespannt in die nächste Wettbewerbsrunde und nahm zusammen mit den erfolgreichsten Teilnehmern an der Mathematik-Olympiade aus anderen Schulen erneut die von den Organisatoren gestellte rechnerische Herausforderung an.

Weiterlesen: Bei Mathe-Olympiade erfolgreich gerechnet

JtfO Handball: Dritte Plätze beim Landesfinale

Am vergangenen Mittwoch (15.03.2017) vertraten die zwei von OStR Thomas Dietz und StR Oliver Schäfers betreuten Mädchenteams (WK II und WK IV) unseres Gymnasiums den Bezirk Lüneburg beim Landesentscheid 2017 in Nienburg. Nach Spielen gegen die Vertreter aus den Bezirken Weser-Ems, Hannover und Braunschweig traten beide Teams mit jeweils einem guten dritten Platz im Gepäck die Heimreise an, wenngleich im Nachhinein betrachtet durchaus mehr möglich gewesen wäre. 

Weiterlesen: JtfO Handball: Dritte Plätze beim Landesfinale

Mit Hightech-Flitzern aufs Siegerpodest

Einen Medientermin aus ganz besonderem Anlass hatten in der vergangenen Woche (8.3.2017) Deike Corleis, Jasmin Wiebusch, Lina Mohr, Paula Iffland, Tillman Meyer und Til-Henrik Hariefeld (Klasse 8 A) wahrzunehmen: Nachdem das sechsköpfige „Racing Team“ aus Ahlerstedt beim "Nordmetall Cup", dem niedersächsischen Landesentscheid des  Wettbewerbs "Formel 1 in der Schule", mit seinen selbst konstruierten Miniatur-Rennfahrzeugen den 1. Platz erringen konnte, stand es anschließend der KREISZEITUNG Rede und Antwort. Dabei wurde deutlich, dass der Schlüssel für den Erfolg mit den im Rahmen der MINT-AG an der Oberschule Ahlerstedt entstandenen Hightech-Flitzern eine monatelang gut funktionierende Teamarbeit mit klarer Aufgabenverteilung gewesen ist.

Weiterlesen: Mit Hightech-Flitzern aufs Siegerpodest

Diercke Wissen: Geographie-Spezialisten ermittelt

„Wie lautet der Fachbegriff für die Kurven in einem Flusslauf?“ – Diesen und ähnlich kniffligen Fragen aus dem weiten Feld der Geographie stellten sich auch in diesem Jahr wieder viele Schülerinnen und Schüler unserer 6. und 9. Klassen im Diercke Wissen Wettbewerb. Nach zwei ausgetragenen Wettbewerbsrunden Mitte Februar (13.02.2017) konnte schließlich Til Boinowitz den Schulentscheid für sich entscheiden, sodass er das Aue-Geest-Gymnasium in der nächsten Runde auf Landesebene vertreten wird.

Weiterlesen: Diercke Wissen: Geographie-Spezialisten ermittelt

Bärenstarkes Haftmittel aus der AGG-Klebwerkstatt

Bei der in diesem Jahr durchgeführten 14. Internationalen Jugend Science Olympiade 2017 (IJSO) nahmen auch wieder drei Schülerinnen und zwei Schüler aus der Biologie AG unter Leitung von OStR Thomas Dietz teil und stellten sich den Wettbewerbsanforderungen in Theorie und Praxis. Dabei gingen sie der Frage auf den Grund, was einen Stoff überhaupt zum Klebstoff macht, und entwickelten selbst ein Haftmittel. In der vergangenen Woche (9.03.2017) zeichnete OStD Book sie für ihre erfolgreiche Wettbewerbsteilnahme aus.

Weiterlesen: Bärenstarkes Haftmittel aus der AGG-Klebwerkstatt