Projekttage

Erster „Laufaktionstag“ ein voller Erfolg

Für die nahezu siebenhundert Laufwilligen des Gymnasiums Harsefeld galt es, am 23.10.2009 der kühlen Witterung zu trotzen und sich im Rahmen des ersten Laufaktionstages für einen karitativen Zweck sportlich zu engagieren. Das Ende der Veranstaltung sah nur Gewinner: das Hilfsprojekt „Asociación Esperanza y Caridad“ im peruanischen Lima, aber auch jede einzelne Schülerin und jeder einzelne Schüler sowie eine kleinere Anzahl sie dabei unterstützender „Mitläufer/innen“ aus dem Lehrerkollegium. 
 

Weiterlesen: Erster „Laufaktionstag“ ein voller Erfolg

Lions-Quest am Gymnasium Harsefeld

Unter dem Motto „Erwachsen werden“ haben sich in der Zeit vom 24. – 26. August 2009 an unserem Gymnasium insgesamt 23 Lehrkräfte in einem dreitägigen Einführungsseminar mit dem Anliegen dieses Lions-Quest-Programms vertraut gemacht.

Weiterlesen: Lions-Quest am Gymnasium Harsefeld

Besuch vom Smart Team

Am 29.4 war es endlich soweit: wir, die 9f, bekamen Besuch von Rüdiger Kolb. Er gehört zum Smart Team aus Hamburg. Das sind Pädagogen, die über eine langjährige Erfahrung mit Jugendlichen zum Thema Gewalt, Mobbing etc. verfügen. Unsere Klassenlehrerin Frau Bender hat dieses Sozialtraining für uns organisiert und in der Mädchengruppe mit teilgenommen.

Weiterlesen: Besuch vom Smart Team

Musical 2009/2010

Das Musical des Schuljahres 2008/2009 war so ein großer Erfolg, dass ein Nachfolgeprojekt in den Startlöchern steht. Auch im neuen Schuljahr wird es wieder ein Musical-Projekt in Kooperation mit der Kreisjugendmusikschule geben. Details zu Terminen und Kosten sind der Kursankündigung und dem Anmeldeformular zu entnehmen. Es werden noch Teilnehmer und Teilnehmerinnen gesucht!

Schöne Neue Welt (Jg. 12)

Im Zusammenhang der Lektüre des utopischen Romans Brave New World (deutscher Titel [[Schöne Neue Welt]]) haben die Schülerinnen und Schüler des Englischkurses auf erhöhtem Niveau (BEH) eine Verfassung ausgearbeitet, die beschreibt, wie das Leben im Jahre 2500 aussehen könnte. Die Anspielungen auf die Verfassung der USA waren dabei durchaus beabsichtigt.

Weiterlesen: Schöne Neue Welt (Jg. 12)