Projekttage

Das TAGEBLATT öffnet für uns seine Türen

Unserer neunköpfigen Projektgruppe am AGG Harsefeld zum Thema „Journalistisches Arbeiten in der Schule“ wurde am vergangenen Montag (21.07.2014) ein Einblick in das Herzstück einer großen regionalen Zeitung gewährt und die Tür zur einmal wöchentlich stattfindenden Redaktionskonferenz des TAGEBLATTs im Stader Pressehaus geöffnet. Im Verlauf der zweistündigen Sitzung überraschte uns der verantwortliche Chefredakteur Wolfgang Stephan mit einem außergewöhnlichen Vorschlag, und am Ende hatten wir unseren ersten großen Zeitungsjob an Land gezogen.

Weiterlesen: Das TAGEBLATT öffnet für uns seine Türen

„Zukunftstag für Mädchen und Jungen" am 28. März 2019

Der bundesweit stattfindende Aktionstag "Girls Day" findet auch in diesem Jahr in Niedersachsen als "Zukunftstag für Mädchen und Jungen" am 28. März 2019 statt. Im Folgenden finden sich Hinweise und Bestimmungen für die Durchführung am Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld.

Weiterlesen: „Zukunftstag für Mädchen und Jungen" am 28. März 2019

Besser und sicher unterwegs - Mobilitätstag für Jahrgangstufe 6

Rechtzeitig zu Beginn der dunklen Jahreszeit hatten alle unsere Sechstklässler anlässlich des an zwei Tagen (30./31.10.2103) am AGG Harsefeld durchgeführten „Mobilitätstages“ und der ADAC-Aktion „Achtung Auto“ die Gelegenheit, ihre zweirädrigen Gefährte einer gestrengen Verkehrssicherheitsüberprüfung unterziehen zu lassen. Neben dieser von der dafür eigens einbestellten Harsefelder Polizei durchgeführten Kontrolle konnten sie überdies in einem auf dem Schulhof angelegten Fahrradparcours ihre individuelle Fahrtüchtigkeit unter Beweis stellen sowie im Rahmen theoretischer Schulungen an vier Stationen Kenntnisse rund um das Thema „Sicherheit im Straßenverkehr“ erwerben, die ihnen mithilfe von praktischen Vorführungen, Filmen und einer interaktiven Lerntour vermittelt wurden, worüber Schülerinnen aus der Klasse 6 F1 und der Klasse 6 F2 ausführlich berichten.

Weiterlesen: Besser und sicher unterwegs - Mobilitätstag für Jahrgangstufe 6

Projekttag an einem besonderen Lernort deutscher Geschichte

Anfang November (06.11.2013) folgte unter der Leitung von Frau OStR‘ Gudrun Dade der Geschichtskurs Jg.12e.N. einer Einladung des Niedersächsischen Kultusministeriums an sechs weitere Schulen, die sich gleichfalls wie das AGG Harsefeld als „Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage“ in Eigenregie aktiv mit dem Phänomen Rassismus auseinandersetzen, zu einem Projekttag an einen ganz besonderen Lernort deutscher Geschichte: die Gedenkstätte Bergen-Belsen. Neben der Vertiefung ihres zuvor im Unterricht erarbeiteten Wissens über das ehemalige Kriegsgefangenen- und Konzentrationslager stand - angesichts des 75. Jahrestages dieses Ereignisses - die kritische historische Aufarbeitung und das Gedenken der Reichspogromnacht im thematischen Mittelpunkt dieser Projekt-Veranstaltung. Dazu ein Beitrag von Maximilian Schäfer (12.Jg.).

Weiterlesen: Projekttag an einem besonderen Lernort deutscher Geschichte

Bio-Exkursion: Beprobt, gemessen und bestimmt

Erstmalig unternahmen am letzten Freitag im August (30.08.2013) alle vier Biologiekurse der Jahrgangsstufe 12 gemeinsam eine Exkursion zur Harsefelder Tonkuhle, eine stillgelegte Abbaugrube für Ton an einem kleinen See im Norden des Geestfleckens: An dem gegenwärtig vom SAV Harsefeld als Angelteich genutzten Gewässer hatten ihre Kursleiterin Frau Dr. Fischbeck-Eysholdt und ihre beiden Kursleiter Herr Wiegand und Herr Gedde insgesamt zwölf Stationen eingerichtet, die zur Beprobung dieses Biotops von den Schülerinnen und Schülern nacheinander angelaufen wurden. Ein Kursbericht.

Weiterlesen: Bio-Exkursion: Beprobt, gemessen und bestimmt