Vorlesewettebwerb 2010

Am 07.12.10 konnten auch dieses Jahr wieder fünf Schüler unter der Leitung von Frau Schilling ihr Können im Vorlesen unter Beweis stellen. 
 
Johanna Wulff, Julian Meier, Nike Borgmeier, Leona Tomforde und Martin Ment aus dem 6. Jahrgang wurden bereits von ihren Mitschülern zu Klassensiegern gewählt. In zwei Durchgängen hatten die Teilnehmer nun die Chance, im Schulentscheid die Jury von ihrer Lesefähigkeit zu überzeugen. Zunächst stellten sie ein Buch, das ihnen bekannt war, vor und lasen einen kleinen Ausschnitt daraus.

Anschließend bekamen die Schüler ein ihnen unbekanntes Buch. Ohne Vorbereitungszeit mussten sie nun einen Teil des Textes spontan vorlesen. Und dann lag es an der Jury zu entscheiden, wer Schulsieger oder -siegerin im Vorlesewettbewerb 2010 werden sollte. Die Entscheidung fiel nicht leicht, denn die Mädchen und Jungen wurden ja schließlich nicht ohne Grund zu Klassensiegern gewählt. Aber letztlich kamen die Juroren zu dem Entschluss, dass Nike Borgmeier aus der Klasse 6 S die beste Leserin ist. Alle Vorleser wurden mit Preisen belohnt.
 
Im Februar 2011 wird Nike dann gegen andere Schulsieger aus dem Landkreis Stade antreten. Wir wünschen ihr dabei viel Erfolg!  
 
 
 
Bericht von: Aylin Öner (7F1)