Abiturjahrgänge

Gipfel des schulischen Olymps erklommen

Im Forum unseres Gymnasiums fand am heutigen Nachmittag (16.06.2017) in Anwesenheit des Lehrerkollegiums, von Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 11, zahlreichen Familienangehörigen und Ehrengästen die diesjährige gut zweieinhalbstündige stimmungsvolle und feierliche Entlassung der Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrgangs 2017 statt. In Anlehnung an das für ihre Abi-Zeitung gewählte Motto „Abilymp“ beglückwünschte Schulleiter OStD Johann Book alle 83 Absolventen dafür, dass sie mit der Überreichung ihrer Zeugnisse der Allgemeinen Hochschulreife nunmehr den Gipfel des schulischen Olmyps am heutigen Tag erreicht hätten.

Weiterlesen: Gipfel des schulischen Olymps erklommen

Achtenswert: Abitur 2017 am Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld

 

Nach Abschluss der mündlichen Nachprüfungen am gestrigen und heutigen Vormittag (13./14.06.2017) liegt für unsere 52 Abiturientinnen und 31 Abiturienten des diesjährigen Jahrgangs ihre (zumeist) achtjährige Gymnasialzeit am Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld nunmehr achteraus. Am Freitagnachmittag (16.06.2017) werden die dreiundachtzig Absolventen den Lohn für ihre Mühen und achtbaren Leistungen im Rahmen einer festlichen Feierstunde im Schulforum entgegennehmen können, wenn Schulleiter OStD Johann Book unserem achten Abiturjahrgang das frisch erworbene Reifezeugnis aushändigen und ihn offiziell verabschieden wird. Im Vorwege und als Achtungsbezeigung sei den im Folgenden namentlich Genannten an dieser Stelle bereits schon jetzt unser herzlicher Glückwunsch zum bestandenen Abitur 2017 ausgesprochen!

Weiterlesen: Achtenswert: Abitur 2017 am Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld

Quingentesimus: Abitur 2016 am Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld

Nach Abschluss der mündlichen Nachprüfungen hat mit den 75 „Legionärinnen und Legionären“ unseres siebenten Abiturjahrgangs, die nach „Erleben eines längerfristigen, gemeinsamen und prägenden Ereignisses“ am Freitagnachmittag (17.06.2016) im Rahmen einer festlichen Feierstunde von Schulleiter OStD Johann Book offiziell verabschiedet werden, die Anzahl der Abiturientinnen und Abiturienten am Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld mittlerweile die Stärke einer römischen Kohorte zuzeiten der späten Republik erreicht: Legt man die diesjährige alphabetische Reihenfolge der Namen zugrunde, so wäre Niklas Wiebusch „quingentesimus“, unser fünfhundertster Absolvent. Ihm – nicht minder aber auch allen anderen im Folgenden namentlich Genannten – sei an dieser Stelle unser herzlicher Glückwunsch zum bestandenen Abitur 2016 ausgesprochen!

Weiterlesen: Quingentesimus: Abitur 2016 am Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld

Aktualisierung der Adressen Ehemaliger

Um die Verbindung zum Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld und auch untereinander in unseren einzelnen Abitur-Jahrgängen bzw. Tutoratsgruppen aufrechtzuerhalten, versucht unsere Schule, alle Abiturientinnen und Abiturienten in ein „Netzwerk“ seiner Ehemaligen einzubinden. In den vergangenen Jahren haben sich bislang in nahezu allen Tutoraten „Kontaktpersonen“ bereit erklärt, die von ihren Mitschülerinnen und Mitschülern beim Verlassen des AGG hinterlegten privaten E-Mail-Adressen zu verwalten. Mittlerweile hat sich jedoch – so haben es einige Fälle von Nichterreichbarkeit erwiesen – die ein oder andere Adresse wohl geändert, sodass wir in einem solchen angenommenen Falle alle Ehemaligen herzlich darum bitten möchten, ihrer jeweiligen „Kontaktperson“ (siehe nachfolgende Liste unter „Weiterlesen“) die neue Mail-Adresse mitzuteilen.

Weiterlesen: Aktualisierung der Adressen Ehemaliger

Abitur-Entlassungsfeier 2015: Heiße Stunden am AGG

Bei nahezu tropischen Temperaturen fand am Freitag (03.07.2015) die diesjährige feierliche Zeugnisübergabe für die Abiturientinnen und Abiturienten des Jahrganges 2014/2015 am AGG Harsefeld statt. Bereits morgens um 7.30 Uhr trafen sich die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 11 zusammen mit dem Organisationsstab unter Leitung von Frau StR´ Handy, um den festlichen Rahmen für diese Veranstaltung zu schaffen. Da wurde gerückt, geräumt, gehängt, poliert (600 Sektgläser), geklebt, geschmiert, geschnitten und schon am Vorabend fleißig gebacken (insgesamt ca. 1200 „Häppchen“). Um 12.30 Uhr war dann alles bereit für die Absolventinnen, Absolventen und ihre zahlreichen Gäste.

Weiterlesen: Abitur-Entlassungsfeier 2015: Heiße Stunden am AGG