Frankreich (2 Wo.)

Gemeinsames Naturprojekt mit unseren französischen Gästen

Gemeinsam und voneinander lernen werden mit Beginn der kommenden Woche die Schülergruppe aus Thouarcé, die gestern (2.03.2017) zu einem achttägigen Aufenthalt im Rahmen des Frankreichaustauschs an unserem Gymnasium in Harsefeld eingetroffen ist, und ihre französischsprachigen Gastgeber, Schülerinnen und Schüler unserer Jahrgangsstufe 8. Die Fachgruppe Französisch hat für beide das Projekt „L´ homme et la nature – Mensch und Natur“ aufgelegt, so dass neben einem interessanten Besuchsprogramm für unsere Gäste und dem Spaß an der gegenseitigen Begegnung auch der Lerneffekt für beide Seiten nicht zu kurz kommen sollte.

Weiterlesen: Gemeinsames Naturprojekt mit unseren französischen Gästen

Austauschschüler aus Thouarcé zu Gast in Harsefeld

Nachdem 28 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 bereits im März die Gelegenheit bekamen, Frankreich und das Leben in einer französischen Familie kennenzulernen, freuen sich das Aue-Geest-Gymnasium und ganz besonders die deutschen Gastfamilien auf den nun anreisenden Gegenbesuch aus Frankreich. Mit Ausflügen nach Bremen, Hamburg, Lübeck und Stade möchte die Fachschaft Französisch den Schülerinnen und Schülern sowie den begleitenden Lehrkräften Frau Girault, Frau Tusseau und Herrn Gouault Norddeutschland schmackhaft machen. Auf deutscher Seite wird der Austausch von Frau Heiss und Herrn Jankowski betreut.

Weiterlesen: Austauschschüler aus Thouarcé zu Gast in Harsefeld

Schüleraustausch: Bienvenue aux amis belges!

Zum ersten Mal findet an unserem Gymnasium ein Austausch mit einer belgischen Schule statt. Die im französischsprachigen Teil von Belgien beheimateten Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Athénée royal d´Athus reisten am Sonntagabend (18.03.2012) in Begleitung ihrer beiden Lehrerinnen, Mme. Bauens und Mme. Moncousin-Graff, an und verweilen weitere sechs Tage bis zum kommenden Samstag in der Harsefelder Geestregion, wo sie als Gäste von Neunt- und Zehntklässlern des Gymnasiums Harsefeld bei deren Familien aufgenommen worden sind.

Weiterlesen: Schüleraustausch: Bienvenue aux amis belges!

Schüleraustausch: Serdecznic witamy!

Nachdem sie im Februar dieses Jahres bereits herzlich aufgenommene Gäste im tief verschneiten Wisla gewesen waren, bietet nunmehr der erste Gegenbesuch ihrer polnischen Austauschpartner in Harsefeld vierzehn Acht- und Neuntklässlern unseres Gymnasiums die Gelegenheit, gleichermaßen in die Rolle eines guten Gastgebers zu schlüpfen: In Begleitung ihrer beiden Lehrerinnen Frau Aleksandra Barbuletis und Frau Marzena Oziemkiewicz trafen am „unterrichtsfreien“ Dienstag (29.05.2012) schon frühmorgens einundzwanzig Schülerinnen und Schüler zu Beginn ihres elftägigen Aufenthalts in der Geestregion vor unserem dann doch nicht völlig verwaisten Schulgebäude ein.

Weiterlesen: Schüleraustausch: Serdecznic witamy!

Hohe Erlebnisdichte: Schüleraustausch mit Wisla

Sich gegenseitig besser kennenzulernen und auch um verbindende Gemeinsamkeiten zu erfahren, dazu bot der diesjährige Besuch unserer Schülergruppe im polnischen Wisla (13.02. bis 22.02.2012) nachhaltig die Gelegenheit: In einer regelmäßig stattfindenden AG für die Jahrgangsstufe 8 von StR´ Maria Stumpfögger und StR´ Carola Handy auf den Besuch unserer polnischen Partnerschule trefflich vorbereitet, machten unsere Schülerinnen und Schüler im Wohn- und Geburtsort von Sportlegende Adam Malysz vielfältige Sprach- und winterliche Pistenerfahrungen, überwanden gestenreich Verständigungsprobleme, schlossen Freundschaften und kehrten sowohl mit nachdenklich stimmenden wie unvergesslich heiteren Eindrücken zurück, wovon der ausführliche Bericht von Thale-Lydia Hovestädt (Klasse 9 FL2) den geneigten Lesern beredte Kunde geben möge.

Weiterlesen: Hohe Erlebnisdichte: Schüleraustausch mit Wisla