Belgische Gastschüler auf Hanse-Tour

Kaum Zeit für eine eingehende Begrüßung der belgischen Schülergruppe aus d´Athus hatte Schulleiter OStD Book am gestrigen Montag (07.03.2016) in Anbetracht des umfangreichen Reise- und Besuchsprogramms unserer für sechs Tage am AGG Harsefeld weilenden Gäste. Mit sicherem Gespür für natürliche Steigerungen begaben diese sich nämlich gleich am ersten Tag ihrer „Hanse-Tour“ zunächst nach Bremen und lassen in den nächsten Tagen die weiteren Stationen Hamburg und zuletzt Stade folgen, bevor sie dann am Samstag wieder ihre Heimreise antreten. Daher nochmals an dieser Stelle: Bienvenue aux amis belges!

Im Verlauf ihres einwöchigen Aufenthalts in Norddeutschland sollen unsere belgischen Gastschüler und die sie begleitenden Lehrkräfte Eindrücke vom Leben in Deutschland und von unserer Geestregion gewinnen. Auf dem Programm stehen neben dem schon angedeuteten intensiven Sightseeing, bei dem sie zum Teil von ihren Austauschpartnern begleitet werden, die Teilnahme am Fachunterricht in der Mittelstufe, die Erkundung der Schule und des Fleckens Harsefeld sowie kleinere offizielle Veranstaltungen und private Zusammenkünfte.

Der Schüleraustausch zwischen dem Athénée Royale d’Athus und unserer Schule ist eine Initiative der Fachgruppe Französisch und wird seitens des AGG Harsefeld in diesem Jahr von Frau OStR´ Dr. Malatrait geleitet.