Aktuell

Aktuell

Die aktuellen Nachrichten rund ums Gymnasium Harsefeld

Unterrichtsausfall bei besonderen Wetterbedingungen

Nach Erlass des Kultusministers trifft bei extremen Witterungsverhältnissen wie Straßenglätte, Schneeverwehung, Hochwasser und Sturm der Landrat des Landkreises Stade die Entscheidung darüber, ob bei solchen Witterungsverhältnissen der Unterricht ausfallen muss. 

Weiterlesen: Unterrichtsausfall bei besonderen Wetterbedingungen

Romanklassiker begeistert junge Theaterfreunde

Vielstimmiges Rufen nach einer Zugabe und Begeisterungsschreie übertönten am Ende der Aufführung des Jugendbuchklassikers „Pünktchen und Anton“ am Hamburger Schauspielhaus den im Theater normalerweise aufbrandenden Applaus für die Akteure als Lohn für ihr Spiel am heutigen Tage um ein Mehrfaches. Für diese eher unübliche Reaktion mitverantwortlich: die gesamte Klassenstufe 5 des Gymnasiums Harsefeld, die eine Inszenierung der Kästnerschen Romanvorlage über eine „dicke“ Freundschaft, über Arm und Reich, über echte und vorgetäuschte Liebe und zwei Schurken als „zauberhaftes Weihnachtsstück“ miterlebte.

Kennenlernfahrt der 5. Klassen

Nach Ende der Herbstferien fand die Kennenlernfahrt der Klassen 5 statt. Lesen Sie hier den Bericht von Merete und Lara.

Weiterlesen: Kennenlernfahrt der 5. Klassen

3 Kreismeistertitel für unsere Fußballmannschaften

Bei den im Oktober und November ausgetragenen Fußball-Kreisentscheiden im Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ konnten die Schulmannschaften des Gymnasiums Harsefeld in drei von sechs Altersklassen den Titel holen und waren damit in dieser Sportart die erfolgreichste Schule im Kreisgebiet. Zudem verpassten zwei weitere Mannschaften nur ganz knapp den Turniersieg.

Weiterlesen: 3 Kreismeistertitel für unsere Fußballmannschaften

Schwarzer Freitag im Lehrervolleyball

Nach den vorderen Platzierungen beim Volleyballturnier für Lehrermannschaften des Kreises Stade in den letzten beiden Jahren, erwischte die Mannschaft des Gymnasiums Harsefeld am letzten Freitag in Buxtehude einen rabenschwarzen Tag und belegte in der Endabrechnung nur einen enttäuschenden 10. Platz.

Schullektüre auf der großen Bühne

„Warum fahren Sie mit fünf Klassen an einem Freitagabend ins Theater?“ begehrte eine irritierte Besucherin von zwei unsere Schülerinnen und Schüler begleitenden Lehrkräften während der Pause von Carl Zuckmayers „Hauptmann von Köpenick“ vor dem Hamburger Ernst-Deutsch-Theater in der vergangenen Woche zu wissen. „Um ihnen einen Zugang zu einem großartigen Bildungserlebnis zu eröffnen“ lautete deren Antwort. Was aber Schüler/innen unserer achten Klassen über einen Theaterbesuch denken und wie sie diesen erlebten, darüber schreibt Philipp Renken aus der 8F2.

Weiterlesen: Schullektüre auf der großen Bühne

NEPS-Studie am Gymnasium Harsefeld

Bildungsverläufe und Kompetenzentwicklungen im Lebenslauf in Deutschland zu erfassen – das will die National Educational Panel Study (NEPS) unter Federführung der Universität Bamberg. Und auch das Gymnasium Harsefeld ist dabei. Weitere Einzelheiten hat Frau Althaus, die zuständige Kontaktlehrerin der NEPS-Studie hier zusammengestellt. 

Weiterlesen: NEPS-Studie am Gymnasium Harsefeld

Exkursion zum NDR Hamburg

Am 8.10.2010 besuchten zwei Kurse der Sek. II mit ihren Lehrern das NDR-Studio in Lokstedt. Wie es hinter dem Sprecherpult der ARD Tagesschau aussieht und warum das rote Sofa in DAS nicht ausbleicht, können Sie hier herausfinden.

Weiterlesen: Exkursion zum NDR Hamburg

Neuer Besucherrekord unserer Webseite

Nach dem Ende der Sommerferien haben nicht nur Schüler, Lehrer und andere Angehörige der Schule wieder tüchtig Arbeit bekommen. Auch die Schulwebseite leistet in diesen Tagen "Schwerstarbeit" und verkraftet nahezu mühelos ihren bisherigen Besucherrekord. 

Weiterlesen: Neuer Besucherrekord unserer Webseite