Aktuell

Aktuell

Die aktuellen Nachrichten rund ums Aue-Geest-AktuellesGymnasium Harsefeld

Schulfest: Überwältigende Resonanz

Die erhofften, in diesem Ausmaß aber kaum erwarteten Besucherströme bescherte das im Rahmen eines großen Schulfestes gefeierte „kleine Jubiläum“ dem Gymnasium Harsefeld am vergangenen Samstag (08.10.2011). Das unter Beteiligung der gesamten Schülerschaft, dem Kollegium und der Elternvertretung den zahlreichen Angehörigen und Gästen dargebotene bunte Programm aus einer Mischung zwischen Schlendern und Schlemmen, Information und Inspiration, Mitmischen und Mitgerissen werden sorgte dafür, dass die Veranstaltung zu einem mehrstündigen und turbulenten „Familienfest“ mit ausgesprochen hohem Spaßfaktor wurde. 

Weiterlesen: Schulfest: Überwältigende Resonanz

Medienerziehung: Vortrag und Training "Mediensicherheit"

Am Dienstag, dem 4. Oktober 2011, findet um 19.30 Uhr im Forum des Gymnasiums ein Vortrag zum Thema „Sicherer Umgang mit den neuen Medien“ statt, zu dem der Schulelternrat und die Schulleitung den Initiator von „Klicksalat“, Herrn Jörg Kabierske, gemeinsam eingeladen haben. Der Referent an diesem Abend führt darüber hinaus für die Jahrgangsstufen 5 bis 10 an zwei weiteren Schulvormittagen im Rahmen der Medienerziehung an unserer Schule ein zweistündiges, auf die jeweiligen Altersgruppen abgestimmtes „Mediensicherheitstraining“ durch.

Weiterlesen: Medienerziehung: Vortrag und Training "Mediensicherheit"

Herbstfrühstück: Die Speisung der Zweihundertsiebzig

Keine Massenspeisung biblischen Ausmaßes, aber immerhin annähernd 270 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 tafelten am gestrigen Dienstag (20.09.2011) anlässlich unseres traditionellen Herbstfrühstücks im jahreszeitlich gemäß dekorierten Forum des Gymnasiums. Dabei erlebte die gemeinschaftsstiftende Zusammenkunft der beiden jüngsten Jahrgänge zur Erntedankzeit bei ihrer diesjährigen Auflage auch schon das erste kleine Jubiläum.  

Weiterlesen: Herbstfrühstück: Die Speisung der Zweihundertsiebzig

Aus hauseigenem Atelier: Das Plakat zum Schulfest

Welcher wertgeschätzten Werbekampagne wohl welke Wahlplakate weichen werden, dieses wohlbehütete Geheimnis ist enträtselt: Mit Beginn der kommenden Woche werden im gesamten Einzugsbereich des Gymnasiums Harsefeld die von einem „Kreativ-Team“ der 10. Jahrgangsstufe eigens zu diesem Anlass gestalteten Einladungsplakate auf das am Samstag, dem 8. Oktober 2011 stattfindende Schulfest hinweisen. 

Weiterlesen: Aus hauseigenem Atelier: Das Plakat zum Schulfest

Bibliothek jetzt auch dienstags geöffnet

Ab sofort kann dank der kräftigen Elternunterstützung die Bibliothek – außer am Montag, Mittwoch und Freitag – nun auch am Dienstag ihre Türen öffnen. Der Aufruf vom Schuljahresanfang an die Eltern, in der Schulbibliothek mitzuarbeiten, hat ein breites Echo gefunden:  Neun Mütter haben sich seither bereit gefunden, das Team der Bibliotheksmitarbeiterinnen zu verstärken. 

Weiterlesen: Bibliothek jetzt auch dienstags geöffnet

Schachmatt in der großen Pause

Dass manche selbst in Unterrichtspausen nicht vor geistigen Anstrengungen zurückschrecken und wie man den gegnerischen König mit strategischem Geschick und taktischer Finesse in eine ausweglose Stellung treibt, stellen jeden Dienstag und Mittwoch die erklärten Anhänger des klassischen Brettspiels nachhaltig unter Beweis. Jeweils in der ersten großen Pause sind Schülerinnen und Schüler am Gymnasium Harsefeld beim Pausenschach in B 012 im eigentlichen Sinne des Wortes „am Zug“.  

Weiterlesen: Schachmatt in der großen Pause

Begrüßung und Einschulung der 5. Klassen

Unsere nun jüngsten Schülerinnen und Schüler, die insgesamt 142 Fünftklässler, wurden am vergangenen Donnerstag (18.08.2011) an ihrem ersten Schultag am Gymnasium Harsefeld von Schulleiter Book im vollbesetzten Forum offiziell begrüßt und ebenso wie ihre sie begleitenden Eltern und Angehörigen herzlich willkommen geheißen.

Weiterlesen: Begrüßung und Einschulung der 5. Klassen

Kooperation mit der TU Hamburg-Harburg fortgeführt

Der im Sommer 2008 zwischen dem Gymnasium Harsefeld und der Technischen Universität Hamburg-Harburg geschlossene Kooperationsvertrag wurde kurz vor Pfingsten (Freitag, den 10.06.2011) nach dessen Auslaufen für weitere drei Jahre verlängert. Die Vereinbarung, zu deren Unterzeichnung zwei für das Kooperationsprogramm verantwortliche Wissenschaftler der TUHH nun unsere Schule besuchten, sieht neben den bereits bewährten Angeboten und Veranstaltungen für unsere Schülerinnen und Schüler auch eine Ausweitung und Intensivierung des Kontakts zwischen beiden Einrichtungen vor.                                

Weiterlesen: Kooperation mit der TU Hamburg-Harburg fortgeführt

Nahost-Experte zu Gast

Im Rahmen des Kursthemas „Internationales Ringen um Frieden und Sicherheit“ des Jahrgangs 11 am Gymnasium Harsefeld bekamen wir am Dienstag, dem 10.05.2011, Besuch von einem anerkannten Nah-Ost Experten. Claus Herbst diente 28 Jahre in der deutschen Luftwaffe, studierte anschließend Informatik und Betriebswirtschaft und machte schließlich sein großes Hobby, das Reisen, zum Beruf. Er entschied sich, Vorträge an Schulen zu halten und seine Erfahrungen, die er in den bis heute bereisten 125 Ländern gemacht hat, zu teilen. Bis heute besucht er regelmäßig die Staaten im Nahen und Mittleren Osten. So konnte aus erster Hand über die aktuellen Unruhen und Probleme berichten. 

Weiterlesen: Nahost-Experte zu Gast