Aktuell

Aktuell

Die aktuellen Nachrichten rund ums Aue-Geest-AktuellesGymnasium Harsefeld

Einschulung: Der erste Schritt einer spannenden Lernreise

Einhundertneunzehn junge „Lern- und Abenteuerreisende“ machten heute Vormittag (15.08.2019) ihren ersten Schritt auf dem vor ihnen liegenden spannenden, gleichwohl aber auch langen Weg in Richtung ihres gemeinsamen Reiseziels: dem Abitur im Jahre 2028. Die zu Beginn einer solch großen Unternehmung nachvollziehbare gespannte Unruhe, das einsetzende „Reisefieber“ vor dem Aufbruch, versuchte jedoch OStD´ Ute Appelkamp bei unseren neu eingeschulten Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 5, die in zahlreicher Begleitung ihrer Familienangehörigen anlässlich des feierlichen Beginns ihrer Schulzeit am Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld in unserem Form erschienen waren, gleich im Ansatz mit ermunternden Worten und Verweis auf eine sie erwartende angenehme „Reiseatmosphäre“ ein wenig zu mindern.

Weiterlesen: Einschulung: Der erste Schritt einer spannenden Lernreise

Belobigungen für besondere Leistungen

Anlässlich des Schuljahrendes sind heute Vormittag (03.07.2019) alle Klassen und Kurse vor der Zeugnisausgabe auf zwei Veranstaltungen zusammengekommen, in deren Verlauf Schülerinnen und Schüler unseres Gymnasiums, die im vergangenen Schuljahr ein besonderes Engagement für die Schulgemeinschaft an den Tag gelegt, sich durch bemerkenswerte sportliche Leistungen oder sich in anderweitigen Schulwettbewerben ausgezeichnet hatten, von OStD´ Ute Appelkamp und StD´ Christian Sondern belobigt wurden.

Weiterlesen: Belobigungen für besondere Leistungen

Projekttage "Bewusstsein" 2019

Weiterlesen: Projekttage "Bewusstsein" 2019

Lauschaufgaben und Naturmandalas - Religionsunterricht im Wald

Letzte Woche (18.6.2019) fand der Religionsunterricht unserer Jahrgangsstufe 5 von StR´ Michaela Surges zusammen mit dem Waldpädagogen StR Oliver Schaefers-Lehmkuhl im Wald statt. Vom Belauschen und Bestaunen der göttlichen Schöpfung in der fußläufigen Umgebung unserer Schule sowie über die Herstellung von Waldmandalas aus in der Natur vorgefundenen Materialien berichten im Folgenden Louisa Scheeper und Sofia Scheifer (Klasse 5 F2).

Weiterlesen: Lauschaufgaben und Naturmandalas - Religionsunterricht im Wald

Synagogenbesuch in Hamburg

Mitte des Monats (13.06.2019) besuchten die Religionskurse der 10. Klassen im Rahmen des Religionsunterrichts die Synagoge in Hamburg, um sich mit den Gewohnheiten und Bräuchen des Judentums vertraut zu machen und den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben, ihre Denk-Perspektiven hinsichtlich dieses Glaubens zu erweitern. Dazu im Folgenden ein Bericht von Merle Rathjen.

Weiterlesen: Synagogenbesuch in Hamburg

Biogas für unsere Schule - Eine Exkursion zum Hof Holtermann

Mit vielen Fragen im Gepäck rund um das Thema Biogas besuchte nach einem ausgiebigen Fußmarsch und bei bestem Wetter die Klasse 11 FS1 Mitte des Monats (14.06.2019) im Rahmen der Unterrichtseinheit „Biogas“ die Biogasanlage der HHB Agrarenergie GmbH& Co KG auf dem Hof Holtermann. Die Exkursion unter der Leitung von StR Michael Greier und StRef´ Dr. Janine Maimanakos lieferte unseren Schülerinnen und Schülern einen wertvollen Beitrag zur Vernetzung von theoretischem Wissen aus dem Chemieunterricht und einer praktischen und zukunftsfähigen Anwendung im Alltag.

Weiterlesen: Biogas für unsere Schule - Eine Exkursion zum Hof Holtermann

Bei Algen, Krebsen und Co - ein Tag im Wattenmeer

In der letzten Woche (05.06.2019) haben sich alle Klassen unserer Jahrgangsstufe 5 nach Cuxhaven (Sahlenburg) begeben, um zusammen mit ihren Lehrkräften dort zu einer mehrstündigen Wattexkursion aufzubrechen. Nachdem man seinen Wissensdurst über Krebse, Würmer, Algen und Muscheln gestillt hatte, blieb zudem noch Zeit für eine Orientierungsrallye durch die Duhner Heide, worüber im Folgenden die Klasse 5 F1 zu berichten weiß.

Weiterlesen: Bei Algen, Krebsen und Co - ein Tag im Wattenmeer

Medaillenregen nach Gewinn der Leichtathletik-Bezirksmeisterschaft

Bestes Leichtathletikwetter konnte unsere beiden Mädchenteams (WK III und IV) auf der heimischen Tartanbahn im Harsefelder Waldstadion bei den am heutigen Vormittag (23.05.2019) ausgetragenen Bezirksmeisterschaften des Wettbewerbs JtfO in der Sportart Leichtathletik ganz besonders motivieren: Mit 6685 Punkten gewannen die älteren Schülerinnen der Jahrgänge 2004/2005 den Wettbewerb und qualifizierten sich mit 330 Punkten Vorsprung vor dem Gymnasium Walsrode für das Landesfinale.

Weiterlesen: Medaillenregen nach Gewinn der Leichtathletik-Bezirksmeisterschaft

Stadtradeln 2019

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

der Flecken Harsefeld nimmt in diesem Jahr in der Zeit vom 25.05. - 14.06.2019 erstmals an der weltweit größten Fahrrad-Aktion „Stadtradeln“ teil. Auch das Aue-Geest-Gymnasium möchte diese Initiative unterstützen. Dies ist unsere Chance, einen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz zu leisten, CO2-Emissionen zu vermeiden und für die Erhaltung von Gesundheit und mentaler Fitness durch körperliche Betätigung zu sorgen! Das AGG möchte als Umweltschule natürlich zeigen, was wir gemeinsam erreichen können: Also direkt für unser Schulteam anmelden, rauf auf´s Fahrrad und über die App Kilometer tracken!

Weiterlesen: Stadtradeln 2019