Aktuell

Aktuell

Die aktuellen Nachrichten rund ums Aue-Geest-AktuellesGymnasium Harsefeld

Ausflug zur Centrum Moschee in HH

Im Rahmen der Unterrichtseinheit "Islam" besuchten die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen im Fach Religion eine Moschee. Die Eindrücke fasst Aylin Öner zusammen.

Weiterlesen: Ausflug zur Centrum Moschee in HH

Nike Borgmeier gewinnt den Vorlesewettbewerb der Schulsieger

Beste Vorleserin der Schulen des Landkreises Stade darf sich seit vergangener Woche Nike Borgmeier vom Gymnasium Harsefeld nennen. Ihr gelang das Kunststück, sich gegen die starke Konkurrenz aus anderen Schulen durchzusetzen und den Vorlesewettbewerb der sechsten Klassen für Gymnasien und Realschulen auf Kreisebene für sich zu entscheiden. 

Weiterlesen: Nike Borgmeier gewinnt den Vorlesewettbewerb der Schulsieger

Pädagogischer Themenabend: "Mobbing in der Schule"

Wesentlich mehr als die rund einhundert anwesenden Eltern, Schüler und Lehrkräfte hätte die Premiere am Gymnasium Harsefeld schon verdient gehabt: Der gemeinsam vom Schulelternrat und der Schulleitung des Gymnasiums Harsefeld initiierte erste „Themenabend“ konnte kaum ein aktuelleres und brisanteres pädagogisches Handlungsfeld aufgreifen. 

Weiterlesen: Pädagogischer Themenabend: "Mobbing in der Schule"

Unterrichtsausfall bei besonderen Wetterbedingungen

Nach Erlass des Kultusministers trifft bei extremen Witterungsverhältnissen wie Straßenglätte, Schneeverwehung, Hochwasser und Sturm der Landrat des Landkreises Stade die Entscheidung darüber, ob bei solchen Witterungsverhältnissen der Unterricht ausfallen muss. 

Weiterlesen: Unterrichtsausfall bei besonderen Wetterbedingungen

Romanklassiker begeistert junge Theaterfreunde

Vielstimmiges Rufen nach einer Zugabe und Begeisterungsschreie übertönten am Ende der Aufführung des Jugendbuchklassikers „Pünktchen und Anton“ am Hamburger Schauspielhaus den im Theater normalerweise aufbrandenden Applaus für die Akteure als Lohn für ihr Spiel am heutigen Tage um ein Mehrfaches. Für diese eher unübliche Reaktion mitverantwortlich: die gesamte Klassenstufe 5 des Gymnasiums Harsefeld, die eine Inszenierung der Kästnerschen Romanvorlage über eine „dicke“ Freundschaft, über Arm und Reich, über echte und vorgetäuschte Liebe und zwei Schurken als „zauberhaftes Weihnachtsstück“ miterlebte.

Kennenlernfahrt der 5. Klassen

Nach Ende der Herbstferien fand die Kennenlernfahrt der Klassen 5 statt. Lesen Sie hier den Bericht von Merete und Lara.

Weiterlesen: Kennenlernfahrt der 5. Klassen

3 Kreismeistertitel für unsere Fußballmannschaften

Bei den im Oktober und November ausgetragenen Fußball-Kreisentscheiden im Schulwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ konnten die Schulmannschaften des Gymnasiums Harsefeld in drei von sechs Altersklassen den Titel holen und waren damit in dieser Sportart die erfolgreichste Schule im Kreisgebiet. Zudem verpassten zwei weitere Mannschaften nur ganz knapp den Turniersieg.

Weiterlesen: 3 Kreismeistertitel für unsere Fußballmannschaften

Schwarzer Freitag im Lehrervolleyball

Nach den vorderen Platzierungen beim Volleyballturnier für Lehrermannschaften des Kreises Stade in den letzten beiden Jahren, erwischte die Mannschaft des Gymnasiums Harsefeld am letzten Freitag in Buxtehude einen rabenschwarzen Tag und belegte in der Endabrechnung nur einen enttäuschenden 10. Platz.

Schullektüre auf der großen Bühne

„Warum fahren Sie mit fünf Klassen an einem Freitagabend ins Theater?“ begehrte eine irritierte Besucherin von zwei unsere Schülerinnen und Schüler begleitenden Lehrkräften während der Pause von Carl Zuckmayers „Hauptmann von Köpenick“ vor dem Hamburger Ernst-Deutsch-Theater in der vergangenen Woche zu wissen. „Um ihnen einen Zugang zu einem großartigen Bildungserlebnis zu eröffnen“ lautete deren Antwort. Was aber Schüler/innen unserer achten Klassen über einen Theaterbesuch denken und wie sie diesen erlebten, darüber schreibt Philipp Renken aus der 8F2.

Weiterlesen: Schullektüre auf der großen Bühne