Aktuell

Aktuell

Die aktuellen Nachrichten rund ums Aue-Geest-AktuellesGymnasium Harsefeld

Unsere Schülerschaft verabschiedet ihren Schulleiter

Nachdem anlässlich der Verabschiedung unseres Schulleiters Herrn Book gestern in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste, des versammelten Kollegiums und der Klassen- und Tutoratssprecher im Forum des AGG eine offizielle Feierstunde stattgefunden hatte, nahm am heutigen Tage (27.06.2018) auch die Schülerschaft unseres Gymnasiums die Gelegenheit wahr, ihrem Schulleiter Lebewohl zu sagen und sich – angeregt durch den Schülerrat des AGG – auf ganz besonders eindrucksvolle Weise an dessen letztem Schultag von ihm zu verabschieden.

Weiterlesen: Unsere Schülerschaft verabschiedet ihren Schulleiter

Verabschiedung unseres Schulleiters Herrn Book

Am heutigen Dienstag (26.06.018) hat sich die Schulgemeinschaft des Aue-Geest-Gymnasiums Harsefeld von ihrem ersten und langjährigen Schulleiter Herrn OStD Johann Book verabschiedet. Anlässlich einer Feierstunde wurde Herr Book, der 16 Jahre lang die Schule mit aufbaute, deren Geschicke leitete und entscheidend prägte, in den Ruhestand entlassen, den er ab Ende Juli dann auch genießen können wird. In zwei Interviews, die Herr Dammann von der KREIZEITUNG und Frau Fehlbus vom TAGEBLATT kürzlich mit ihm führten, blickt unserer Schulleiter auf die Dienstzeit an „seinem Gymnasium“ zurück. Beide Zeitungsartikel können im Folgenden nachgelesen werden.

Weiterlesen: Verabschiedung unseres Schulleiters Herrn Book

Wieder erfolgreiche DELF-Prüflinge am AGG

Während alle anderen Schülerinnen und Schüler des AGG noch eine knappe Woche auf ihr Zeugnis warten müssen, konnten neun ihrer Mitschüler heute Vormittag (21.06.2018) zumindest schon ein zusätzliches Zeugnis entgegennehmen: Schulleiter OStD Book überreichte ihnen nämlich zusammen mit OStR´ Dr. Solveig Malatrait, der Leiterin unserer DELF-AG, nach erfolgreich bestandenen Prüfungen die bereits vor längerer Zeit erworbenen und begehrten DELF-Sprachdiplome, die ihren Erwerbern auf unterschiedlichen Niveaustufen entsprechende Französisch-Kenntnisse bescheinigen.

Weiterlesen: Wieder erfolgreiche DELF-Prüflinge am AGG

Besondere Leistungen und Schülerengagement gewürdigt

Am heutigen Vormittag (19.06.2018) versammelte sich die gesamte Schülerschaft des AGG in unserem Forum anlässlich einer in diesem Jahr terminbedingt etwas vorgezogenen „Schuljahresendveranstaltung“, um in deren Verlauf Schülerinnen und Schüler unserer Schule, die im nahezu vergangenen Schuljahr 2017/18 besondere Leistungen in sportlichen Wettbewerben, anderweitigen Schulwettbewerben sowie ein bemerkenswertes Engagement für die Schulgemeinschaft erbracht haben, in einem größeren Rahmen zu würdigen.

Weiterlesen: Besondere Leistungen und Schülerengagement gewürdigt

"Klasse! Wir singen" begeistert mit Kinderliedern und Popsongs

Anfang des Monats (1.06.2018) haben die Klassen 5 F1 und 5 S in Begleitung ihrer vier Lehrkräfte StR´ Dr. Marina Fischbeck-Eysholdt, StR Felix Jaacks, OStR´ Sabine Burmeister und StR´ Vivien Machura an einer Veranstaltung Deutschlands großer Singaktion „KLASSE! WIR SINGEN“ im Stadeum teilgenommen. Außer unseren Schülerinnen und Schülern waren noch weitere Klassen vor Ort, die sich an dem großen Liederfest, das Kinder der Jahrgangsstufen 1 bis 7 für das Singen begeistern soll, beteiligt haben. Im Folgenden ein Bericht über ein durchaus interaktives Konzert von Gesa Maaß (Klasse 5 F1).

Weiterlesen: "Klasse! Wir singen" begeistert mit Kinderliedern und Popsongs

Sammelaktion: Alte Handys für die Umwelt

Vor geraumer Zeit hat die Klasse 10 F2 unseres Gymnasiums ein Umweltprojekt durchgeführt, das aus dem Erdkundeunterricht erwachsen ist. Themen des Unterrichts waren globale Herausforderungen (Klimawandel, Treibhauseffekt, Verschwendung von Rohstoffen), bei denen die Betroffenheit der Klasse dazu geführt hat, dass alle Schülerinnen und Schüler aktiv gegen die sich abzeichnenden Probleme tätig werden wollten und ihre Mitschülerinnen und Mitschüler sowie das Lehrerkollegium zu einer „Umwelt-Challenge“ aufgerufen haben.

Weiterlesen: Sammelaktion: Alte Handys für die Umwelt

Schnuppertag für Grundschüler - Informationsabend für deren Eltern

Am Mittwoch (14.03.2018) lädt das Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld alle Schülerinnen und Schüler, die in den Grundschulen der Samtgemeinde Harsefeld sowie in Fredenbeck und Wiegersen zurzeit die Jahrgangsstufe 4 besuchen, zu einem „Schnuppertag“ ein. Den Viertklässlern wird an diesem Tag ab 10 Uhr die Gelegenheit geboten, unser Gymnasium als eine für sie infrage kommende weiterführende Schule kennenzulernen.

Weiterlesen: Schnuppertag für Grundschüler - Informationsabend für deren Eltern

Appell für Toleranz inmitten düsterer Bürgerkriegsszenerie

Das Rattern von Maschinengewehren, Nebelschwaden in der Luft und Blechkisten wie in einem Militärcamp – die Inszenierung des Klassikers „Nathan der Weise“ von Gotthold Ephraim Lessing, die das Ensemble des Jungen Theaters Göttingen im Stader Stadeum (29.01.2018) auf die Bühne brachte, erinnerte auf beklemmende Weise an Fernsehberichte über islamistische Gotteskrieger. Dies empfanden auch die Schülerinnen und Schüler unserer Jahrgangsstufen 11 und 12, die dieser Aufführung mit ihren Deutschlehrkräften kürzlich beiwohnten.

Weiterlesen: Appell für Toleranz inmitten düsterer Bürgerkriegsszenerie

Der Volksbund-Sammlung ein junges Gesicht gegeben

Für ihre aktive Beteiligung an der alljährlichen Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. wurde fünfunddreißig Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 10 des Aue-Geest-Gymnasiums am Montagvormittag (29.01.2018) ein besonderes Lob zuteil: Der Kreisvorsitzende der humanitären Organisation, Landrat Michael Roesberg, würdigte im Anschluss an die Eröffnung der Ausstellung zum Thema „Flucht und Vertreibung“ in unserem Forum auch das ehrenamtliche Engagement der vielen fleißigen Spendensammler und bedankte sich bei den Beteiligten dafür, dass sie in der Samtgemeinde Harsefeld „der Sammlung ein junges Gesicht gegeben“ hätten.

Weiterlesen: Der Volksbund-Sammlung ein junges Gesicht gegeben