Aktuell

Aktuell

Die aktuellen Nachrichten rund ums Aue-Geest-AktuellesGymnasium Harsefeld

Zukunft? Jetzt! - Einblicke in neue Wohnwelten

Ähnlich dynamisch wie der Mann vom Logo der diesjährigen Internationalen Bauausstellung in Hamburg wagten die Schülerinnen der Jahrgangsstufe 11 des Kunstkurses auf erhöhtem Niveau zusammen mit ihrer Kurslehrerin Frau StR´ Kerstin Wienke in der letzten Woche (18.04.2013) den „Sprung über die Elbe“ - und landeten trockenen Fußes auf der Elbinsel Wilhelmsburg. Dort führte sie ihre Exkursion zu den interessantesten Architektur-Objekten dieser Ausstellung, deren drei Leitthemen „Kosmopolis“, „Metrozonen“ und „Stadt im Klimawandel“ sich mit wichtigen Fragen zum Wohnen in der modernen Großstadt auseinandersetzen. 

Weiterlesen: Zukunft? Jetzt! - Einblicke in neue Wohnwelten

Medienkonzept: Mit Medien sicher umgehen lernen

Als ein Baustein im Konzept der Medienerziehung am AGG Harsefeld wird künftig auf eine Initiative unseres Schulelternrates für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufe 6 ein Mediensicherheitstraining durchgeführt werden. Angeleitet von zwei Mitarbeitern des medienpädagogischen Vereins SMILEY e.V. aus Hannover erarbeiteten sich erstmals am Mittwoch (17.04.2013) unsere Sechstklässler in insgesamt fünf zweistündigen Workshops Informationen und Möglichkeiten eines sicheren und verantwortungsbewussten Umgangs mit modernen Kommunikationsmedien.     

Weiterlesen: Medienkonzept: Mit Medien sicher umgehen lernen

Anerkennung für soziales Engagement

Die langjährige Kooperation der Fachschaft Geschichte am AGG Harsefeld mit dem Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., die im sozialen Engagement unserer Schülerinnen und Schüler zum Ausdruck kommt, fand auch in diesem Jahr ihre besondere Anerkennung, als am heutigen Tage (04.04.2013) der Landrat des Landkreises Stade, Herr Michael Roesberg, in seiner Funktion als Vorsitzender des VDK (Kreisverband Stade) 42 Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 10 für ihre verdienstvolle und überaus erfolgreiche Beteiligung an der Haus- und Straßensammlung des Vereins persönlich seinen Dank aussprach.

Weiterlesen: Anerkennung für soziales Engagement

Pausenhof umgestaltet

Um eine Gefährdung für körperlich etwas weniger Aktive auf dem Schulgelände des AGG Harsefeld während der Pausenzeiten durch die zuweilen doch zu beobachtende allzu wilde „Fußlümmelei“ möglichst auszuschließen, gleichzeitig aber den ebenso verständlichen Bewegungsdrang aller begeisterten Anhängerinnen und Anhänger nämlicher Ballsportart in keiner Weise einzuschränken, hat es während der Osterferien eine kleine bauliche Veränderung gegeben, die den meisten wohl schon aufgefallen sein dürfte.

 

Weiterlesen: Pausenhof umgestaltet

"Abi-Mottowoche“: Fünf Kostüme an fünf Tagen

 

Fünf Tage hintereinander griffen unsere zukünftigen Abiturienten der Jahrgangsstufe 12 in ihrer letzten offiziellen Unterrichtswoche am AGG Harsefeld und unmittelbar vor Beginn der heißen Phase ihrer Abiturvorbereitung ganz tief in die Kostüm- und Bastelkiste: Vorwiegend in den großen Pausen, aber auch im Verlauf der gesamten letzten Schulvormittage sorgten sie anlässlich der von ihnen traditionell zelebrierten „Mottowoche“ (11.03. - 15.03.2013) für Grusel, Spaß und Heiterkeit - sowie allseits für Erstaunen darüber, wie viel kreativen Aufwand und frei verfügbare Energie eigentlich doch Prüfungsstressgeplagte so „ganz nebenbei“ noch aufzubringen vermögen. 

 

Weiterlesen: "Abi-Mottowoche“: Fünf Kostüme an fünf Tagen

Plattdeutscher Lesewettbewerb

Eine sehr angenehme Überraschung erlebte die Jury beim Schulentscheid des Plattdeutschen Lesewettbewerbs, der am Montag (11.3.2013) am Gymnasium Harsefeld stattfand: Die „Plattdüütsch-Kundigen“ lasen so lebendig und souverän ihre meist lustigen Texte vor, dass es schwerfiel, die Sieger zu bestimmen. 

 

Weiterlesen: Plattdeutscher Lesewettbewerb

Die Belgier kommen!

Anlass zu ganz besonderer Freude werden am kommenden Samstagabend (02.03.2013) diejenigen Zehntklässler des AGG haben, die im Rahmen unseres Schüleraustauschs kürzlich die südbelgische Stadt Athus besuchten: Nachdem sie im Januar - vereinzelt sogar recht tränenreich - voneinander haben Abschied nehmen müssen, können unsere Gymnasiasten in Kürze ein Wiedersehen mit ihren belgischen Austauschpartnern feiern und sie nunmehr in ihren eigenen Familien herzlich willkommen heißen.

Weiterlesen: Die Belgier kommen!

Besuch in der Moschee

Bereits Ende Januar (24.01.2013) machten sich die Religionskurse der Jahrgangsstufe 7 zusammen mit ihren Lehrkräften auf den Weg nach Hamburg auf, um sich in der Centrums-Moschee der Islamischen Gemeinde Hamburg über deren Gotteshaus, den Islam und die Muslime in Deutschland zu informieren. Ihre Eindrücke im Verlauf der am AGG für diese Jahrgangsstufe stattfindenden Exkursion, die anlässlich der Behandlung des Unterrichtsthemas „Islam“ alljährlich vorgesehen ist, haben drei Schülerinnen der Klasse 7 S in einem kurzen Bericht festgehalten.

Weiterlesen: Besuch in der Moschee

Spannende Reise in die Welt Kafkas

Wie bloß lässt sich ein seltsamer, schwieriger, schüchterner und mystischer Mensch in seinen so vielschichtig erscheinenden Wesenszügen vorstellen, um ihm dabei auch nur annähernd gerecht zu werden? Vor diese Aufgabe sah sich Hendrik Becker in seiner szenischen Lesung „Als Kafka mir entgegen kam…“ am gestrigen Abend (19.02.2013) im Forum unseres Gymnasiums gestellt. Der Schauspieler meisterte diese Herausforderung mit Bravour - und der Unterstützung seines überwiegend aus Schülerinnen und Schülern der 11. und 12. Jahrgangsstufe bestehenden Publikums.

Weiterlesen: Spannende Reise in die Welt Kafkas