Aktuell

Aktuell

Die aktuellen Nachrichten rund ums Aue-Geest-AktuellesGymnasium Harsefeld

Bei Algen, Krebsen und Co - ein Tag im Wattenmeer

In der letzten Woche (05.06.2019) haben sich alle Klassen unserer Jahrgangsstufe 5 nach Cuxhaven (Sahlenburg) begeben, um zusammen mit ihren Lehrkräften dort zu einer mehrstündigen Wattexkursion aufzubrechen. Nachdem man seinen Wissensdurst über Krebse, Würmer, Algen und Muscheln gestillt hatte, blieb zudem noch Zeit für eine Orientierungsrallye durch die Duhner Heide, worüber im Folgenden die Klasse 5 F1 zu berichten weiß.

Weiterlesen: Bei Algen, Krebsen und Co - ein Tag im Wattenmeer

Medaillenregen nach Gewinn der Leichtathletik-Bezirksmeisterschaft

Bestes Leichtathletikwetter konnte unsere beiden Mädchenteams (WK III und IV) auf der heimischen Tartanbahn im Harsefelder Waldstadion bei den am heutigen Vormittag (23.05.2019) ausgetragenen Bezirksmeisterschaften des Wettbewerbs JtfO in der Sportart Leichtathletik ganz besonders motivieren: Mit 6685 Punkten gewannen die älteren Schülerinnen der Jahrgänge 2004/2005 den Wettbewerb und qualifizierten sich mit 330 Punkten Vorsprung vor dem Gymnasium Walsrode für das Landesfinale.

Weiterlesen: Medaillenregen nach Gewinn der Leichtathletik-Bezirksmeisterschaft

Stadtradeln 2019

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

der Flecken Harsefeld nimmt in diesem Jahr in der Zeit vom 25.05. - 14.06.2019 erstmals an der weltweit größten Fahrrad-Aktion „Stadtradeln“ teil. Auch das Aue-Geest-Gymnasium möchte diese Initiative unterstützen. Dies ist unsere Chance, einen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz zu leisten, CO2-Emissionen zu vermeiden und für die Erhaltung von Gesundheit und mentaler Fitness durch körperliche Betätigung zu sorgen! Das AGG möchte als Umweltschule natürlich zeigen, was wir gemeinsam erreichen können: Also direkt für unser Schulteam anmelden, rauf auf´s Fahrrad und über die App Kilometer tracken!

Weiterlesen: Stadtradeln 2019

AGG-Plattschnackers leest in Steenkark

Der diesjährige Dezernatsentscheid des Plattdeutschen Lesewettbewerbs, an dem dieser Sprache mächtige Vorleserinnen und Vorleser aus allen vier Bezirken des Landkreises Stade in unterschiedlichen Altersgruppen (Klasse 3 bis 13) teilgenommen haben, hat auch unter Beteiligung von zehn Plattschnackern, die am AGG Harsefeld von Frau Lemmermann in einer Arbeitsgemeinschaft betreut werden, Anfang Mai (08.05.2019) in der Grundschule in Steinkirchen stattgefunden. Im Folgenden ein Bericht von Finn Witt (Klasse 9 L).

Weiterlesen: AGG-Plattschnackers leest in Steenkark

Studientage 2019

Am Mittwoch, d. 15. und Donnerstag, d. 16 Mai werden an unserem Gymnasium die mündlichen Abiturprüfungen des 12. Jahrgangs durchgeführt. An beiden Tagen werden ganztägig in mehreren parallelen Prüfungskommissionen Prüfungen abgenommen, deshalb findet an diesen Tagen kein regulärer Unterricht  statt -  Statt dessen sind häusliche Studientage angesetzt. Zur Organisation der Studientage lesen Sie bitte hier weiter: 

Weiterlesen: Studientage 2019

Informationsabend zum Thema Alkohol und Drogen

In der übernächsten Woche (07.05.2019) sind alle Eltern und Erziehungsberechtigten unserer Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 bis 11 zu einem Informationsabend zum Thema Alkohol und Drogen, der um 19.30 Uhr im Forum des AGG beginnt, herzlich eingeladen.

Weiterlesen: Informationsabend zum Thema Alkohol und Drogen

Gesprächsrunde mit Vertretern des buddhistischen Zentrums Buxtehude

Die Religionskurse des Jahrgangs 9 haben zusammen mit ihren Lehrkräften Frau Gülck, Frau Surges und Herrn Rothermundt das Thema „Buddhismus“ in diesem Schuljahr behandelt. Im Rahmen des Religionsunterrichtes fand dabei eine Gesprächsrunde mit drei Vertretern des buddhistischen Zentrums Buxtehude e.V. an unserem Gymnasium statt (28.02.2019), in welcher den Fragen „Wer ist Buddha?“, „Was ist der Buddhismus?“ und „Was haben Buddhismus und Christentum überhaupt miteinander zu tun?“ nachgegangen wurde.

Weiterlesen: Gesprächsrunde mit Vertretern des buddhistischen Zentrums Buxtehude

Theaterfahrt der 9. Klassen: "Besuch der alten Dame"

In der vergangenen Woche (28.03.2019) haben sich die Klassen 9 L und 9 S unseres Gymnasiums zusammen mit ihren Deutschlehrkräften Frau Bente und Frau Sachs nach Bremen ins Goethe-Theater aufgemacht, um sich das Theaterstück „Der Besuch der alten Dame“ von Friedrich Dürrenmatt anzuschauen. Das als Dreipersonenstück inszenierte Drama sollte jedoch nicht im Haupttheater, sondern im wesentlich kleineren Brauhauskeller aufgeführt werden, der aufgrund seiner räumlichen Enge eine besondere Atmosphäre aufwies und auch von daher die Aufführung überaus lohnenswert gemacht hat.

Weiterlesen: Theaterfahrt der 9. Klassen: "Besuch der alten Dame"

Danksagung für die Inaugurationsfeier

Liebe Gäste,

liebe an Organisation und Durchführung der Feier Beteiligte,

hiermit bedanke ich mich noch einmal ganz herzlich für die vielen guten Wünsche und die kleinen Aufmerksamkeiten zu meiner nun auch offiziell vollzogenen Amtseinführung am 14. März.

Sie haben mit Ihrer Anwesenheit und den vielen verschiedenen Vorträgen dazu beigetragen, dass dieses kleine Fest eine so runde und harmonische Gestaltung erfahren hat, und mir damit eine große Freude gemacht.

Mein Dank gilt auch den Programmgestaltern sowie der großartigen und umsichtigen Unterstützung durch das Orga-Team des 11. Jahrgangs, der einen tollen Job gemacht hat.

Es hat alles wunderbar ineinandergegriffen, sodass wir alle gemeinsam ein paar schöne Stunden in sehr angenehmer Atmosphäre haben verbringen können. Den u.a. in solchen Feiern zum Ausdruck kommenden Geist sollten wir in jedem Fall bewahren und nähren, denn das ist wichtig und tut der Schulgemeinschaft gut.

Herzlichen  Dank!

Ute Appelkamp