Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld

Türenwettbewerb, Weihnachtstrucker- und Adventskalenderaktion unserer Schülervertretung

Nach den erfolgreichen Nikolaus-Aktionen der letzten beiden Jahre hat sich die Schülervertretung des AGG in diesem Jahr etwas Neues ausgedacht: In der vergangenen Woche (11.11.2019) haben unsere beiden Schülersprecher Luka Jereczek und Kilian Kress die Schulgemeinschaft zu gleich drei Aktionen aufgerufen und darum gebeten, sich zahlreich daran zu beteiligen: Zum einen soll mit Paketen für besonders hilfsbedürftige Menschen in Südosteuropa die 26. Weihnachtstrucker-Aktion der Johanniter unterstützt werden und zum anderen wird mit kleinen Präsenten aus allen Klassen und Kursen ein Adventskalender befüllt, dessen Inhalt unsere Schülerinnen und Schüler mit etwas Losglück an jedem Schultag im Dezember habhaft werden können. Darüber hinaus organisiert die SV erneut einen „Weihnachtstüren-Wettbewerb“ für die jüngeren Jahrgangsstufen.

Die Schülervertretung hat die letzten zwei Jahre den erfolgreichen „Weihnachtstüren-Wettbewerb“ organisiert. Die Klassenstufen 5 – 7 bekommen hierbei jährlich die Aufgabe, ihre Tür weihnachtlich zu dekorieren, sodass am Ende die schönste Tür von den 11. und 12. Klässlern gewählt wird. Auch dieses Jahr wird es die Aktion wieder geben, bei der wir vor allem die Klassenlehrer der Jahrgangstufen 5 - 7 um Unterstützung bitten.

Eine weitere Aktion, die wir dieses Jahr neu durchführen werden, ist die Weihnachtstrucker-Aktion der Johanniter. Jedes Jahr zur Adventszeit sammeln die Johanniter kleine Päckchen, die in Krisenregionen wie Bosnien, Rumänien, die Ukraine oder Bulgarien geschickt werden. Die dort lebenden Familien, aber vor allem auch Waisenkinder, sind auf diese Pakete angewiesen, weswegen wir uns dieses Jahr ebenfalls beteiligen wollen.

Zu guter Letzt haben wir uns dieses Jahr bewusst gegen die Nikolausaktion entschieden und uns dafür etwas Neues ausgedacht, um die Adventszeit mit einer neuen Aktion zu verschönern. Daher wird es dieses Jahr einen Adventskalender geben, bei dem die Klassensprecher zuvor 1,00 € pro SchülerIn sammeln und davon jeweils zwei Geschenke kaufen. Vom 01.12. – 20.12. 2019 haben die SchülerInnen die Möglichkeit, diese Geschenke zu gewinnen. In der Zeit vom 25.11. – 29.11.2019 werden im Forum Lose angeboten. Das eingenommene Geld geht dieses Jahr zu 100% an eine gemeinnützige Organisation im Landkreis Stade.