Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld

Schnuppertag für Grundschüler - Informationsabend für deren Eltern

Am Mittwoch (14.03.2018) lädt das Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld alle Schülerinnen und Schüler, die in den Grundschulen der Samtgemeinde Harsefeld sowie in Fredenbeck und Wiegersen zurzeit die Jahrgangsstufe 4 besuchen, zu einem „Schnuppertag“ ein. Den Viertklässlern wird an diesem Tag ab 10 Uhr die Gelegenheit geboten, unser Gymnasium als eine für sie infrage kommende weiterführende Schule kennenzulernen.

 

 

Zudem informieren am Abend des gleichen Tages die Schulleitung ab 19.30 Uhr im Forum des AGG deren Eltern und Erziehungsberechtigte über alles Wissenswerte hinsichtlich des Übergangs von der Grundschule zum Gymnasium sowie die jeweiligen Fachgruppenleitungen über die ab Jahrgang 6 angebotenen zweiten Fremdsprachen (Französisch, Latein und Spanisch). Bereits um 18.45 Uhr bieten Mitglieder unserer Schülervertretung interessierten Eltern die Möglichkeit, an Gruppen-Führungen durch das Schulgebäude teilnehmen und dabei Fragen zu unserem Gymnasium und Schulleben stellen zu können.

Schulleiter OStD Johann Book wird die Schülerinnen und Schüler der genannten Grundschulen sowie die sie begleitenden Lehrkräfte am „Schnuppertag“ im Forum des Gymnasiums persönlich begrüßen. In kleinen Gruppen und von Schülerpaten aus unserem 6. Jahrgang begleitet, begeben sich die Viertklässler dann anschließend auf eine knapp einstündige "Informations-Reise" durch die Schule. Sie lernen Klassen- und diverse Fachräume sowie das Außengelände der Schule kennen. Zudem erhalten unsere Besucher auf ihrer Stippvisite am diesem Tage durch vorbereitete Mitmach-Angebote und Unterrichtsbesichtigungen einen Einblick in die Arbeit und das Lernen an unserem Gymnasium.

Anmeldungen für das kommende Schuljahr 2018/19 sind im Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld am Donnerstag, dem 17. Mai, in der Zeit zwischen 8 und 13 Uhr bzw. 14 und 19 Uhr sowie am Freitag, dem 18. Mai, zwischen 8 und 13 Uhr in unserem Sekretariat möglich.

Foto: D. Hinrichs