Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld

Sprachdiplome und Siegerurkunden überreicht

Zahlreiche Hände zu schütteln hatte OStD Book am Tage der Zeugnisausgabe (27.01.2017), eine Aufgabe, die er nur allzu gerne wahrnahm, wie er anlässlich der Überreichung schulextern erworbener Sprachdiplome zum Nachweis französischer und spanischer Sprachkenntnisse sowie der Aushändigung von Urkunden an die Klassenbesten und den Schulsieger im Geographiewettbewerb Dierke Wissen 2016 betonte. Seine Glückwünsche sowie diejenigen der für die Wettbewerbsdurchführung bzw. die Leitung der jeweiligen Sprachen-AGs Verantwortlichen galten den zu einer kleinen feierlichen Übergabe erschienenen Schülerinnen und Schüler für ihre erzielten Leistungen und Erfolge. 

DELF-Prüfungen: Hilfreich unterstützt durch unsere Austauschschüler

Die seit einigen Jahren an unserem Gymnasium angebotene DELF-Arbeitsgemeinschaft, in der sich alle von Herrn Book ausgezeichneten besonders an der französischen Sprache Interessierten vorbereitet hatten, wurde im vergangenen Jahr von Frau StR´ Susanne Gebben geleitet. Zum Teil wurden sie darüber hinaus auch von französischen Austauschschülerinnen und Schülern unterstützt, die zu der Zeit am AGG Harsefeld im Rahmen des Brigitte-Sauzay-Programms am Unterricht teilgenommen hatten. Diese haben mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern mündliche Prüfungssituationen geübt und Feedback gegeben. Da auch die Prüfungen von Muttersprachlern abgenommen werden, konnten unsere Schülerinnen und Schüler so schon authentische Prüfungssituationen üben.

Die aus vier Teilen (Hörverstehen, Leseverstehen, schriftlicher und mündlicher Ausdruck) bestehenden DELF-Prüfungen zum Erlangen der begehrten und vielerorts anerkannten Französisch-Zertifikate auf unterschiedlichen Niveaustufen wurden von den AG-Teilnehmerinnen und Teilnehmern im letzten Jahr abgelegt. Gerade für die Schülerinnen und Schüler der damaligen Jahrgangsstufe 8, die sich der Prüfung so erfolgreich unterzogen hatten, war es eine besondere Leistung, da das Niveau B1 eigentlich erst am Ende der 9. Klasse erreicht werden soll. 

Erfolgreich die B1-Prüfung bestanden haben Gwen Masson, Alida Giesa (beide 9 F1), Kira Kreher, Marc-Niklas Joostschulte (beide 9 F2), Marie Mehrkens, Emma-Sophie Holsten (beide 10 F1), Alvaro Thomfohrde und Lena Franz (beide 10 F2), während Sara Meyer (9 F1) die A2-Prüfung erfolgreich abgelegt hat.

DELE-Prüfungen: Das lange Warten hat sich gelohnt

Bereits im April des letzten Jahres fuhren Schülerinnen und Schüler unseres siebten und achten Jahrgangs nach Hamburg, um am Instituto Cervantes die DELE-Prüfungen abzulegen. Rhona Abel, Annika Burmeister, Maleen Ehlers, Jonas Fitschen, Flemming Meinke und Jannis Schobert bewiesen dort ihr Können in vier Bereichen (Hörverstehen, Leseverstehen, schriftlicher und mündlicher Ausdruck) und kommunizierten dabei erstmals mit Muttersprachlern in ihrer zweiten Fremdsprache. 

Nach Abschluss der letzten Teilprüfung (mündlicher Ausdruck) konnte die begleitende Lehrkraft StR´ Merle Lehmkuhl unter den Harsefelder Teilnehmern ein leises Aufatmen registrieren, denn sie haben gemerkt, dass trotz großer Aufregung „eigentlich alles ganz gut lief“. Glücklich und stolz konnte jetzt auch endlich die Belohnung für diese Mühen entgegengenommen werden: das Zertifikat des Nivel A1, ausgestellt von der Universidad de Salamanca.

Mathematik-Olympia am AGG: Annabell Warneke zur Landesrunde eingeladen

Bereits im November des vergangenen Jahres nahmen interessierte Schülerinnen und Schüler an den Auswahlklausuren für die Landesrunde der Mathematik-Olympiade teil. Es wurde geknobelt, gerechnet und konstruiert, um auf die Lösungen der bisweilen sehr anspruchsvollen Aufgaben zu kommen. Die erfolgreichsten Teilnehmer der einzelnen Jahrgänge erhielten nun eine Urkunde sowie einen Preis von Herrn Book überreicht.

Besonders die Leistungen von Annabelle Warneke sind hierbei hervorzuheben, denn ihre Ergebnisse erhielten das Prädikat „Sehr gut“ und sie ist somit zur Landesrunde eingeladen. Am 25. Februar wird die junge Mathematikerin in Begleitung von StR Merle Lehmkuhl daher nach Göttingen reisen und dort das AGG vertreten. Wir drücken hierfür die Daumen und wünschen Annabelle viel Erfolg!  

Fotos: D. Hinrichs