Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld

Verhalten bei extremer Witterung

Angesichts des anhaltend strengen Winters mehren sich in Niedersachsen die Schulausfälle. An dieser Stelle finden Sie ein paar Hinweise zum Verhalten bei extremer Witterung.

Die Entscheidung über Unterrichtsausfälle aufgrund extremer Wetterlagen trifft nicht die einzelne Schule, so dass diesbezügliche Anfragen an das Gymnasium Harsefeld zu einer Überlastung des Sekretariats führen würden. Die Entscheidung fällt vielmehr in der Verwaltung des jeweiligen Landkreises und wird dann über die Medien kurzfristig bekannt gegeben. 

Die Landesschulbehörde weist darauf hin, dass den Eltern ein Ermessensspielraum eingeräumt wird, die eigenen Kinder zuhause zu lassen, auch wenn der Unterricht bei schlechter Witterung stattfindet. 

Externe Links