Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld

Modernes Gymnasium mit zeitgemäßem Unterricht

Schulinspektion erfolgreich abgeschlossen


Schüler, Lehrer und Eltern dürfen sich freuen und können stolz auf ihre Schule sein: Die Schulinspektoren bescheinigen uns eine hervorragende Arbeit mit durchweg guten, in manchen Bereichen auch exzellenten Ergebnissen.


Fast eine Woche lang stand der gesamte Schulbetrieb auf dem Prüfstand. Am vergangenen Freitag (6. März) präsentierten die beiden Inspektoren der Schulöffentlichkeit ihre Beobachtungen. In 14 von insgesamt 15 Teilbereichen stellten sie überwiegend starke oder sogar sehr starke Leistungen fest. Lediglich die systematische Weiterentwicklung der Schulqualität ist eher schwach ausgeprägt, was bei einer neuen Schule im Aufbau kaum verwundert.


Die Inspektoren lobten das Lehren und Lernen im Unterricht sowie das pädagogische Klima. Sehr viele Lehrkräfte zeigen eine hohe Professionalität, setzen verschiedene Methoden und Medien adäquat ein und unterstützen das Selbstvertrauen der Schülerinnen und Schüler. Damit schneidet unsere Schule in diesem für die schulische Arbeit zentralen Bereich im Vergleich der niedersächsischen Gymnasien außergewöhnlich gut ab. An vielen Gymnasien dominiert noch der lehrerzentrierte Unterricht, der die aktiven Lernprozesse bei den Schülerinnen und Schülern nicht genügend fördert.


Dieser moderne Unterricht am Gymnasium Harsefeld profitiert von dem schönen neuen Gebäude und der hervorragenden Ausstattung mit Geräten und Medien. Herr Wulfert, der leitende Inspektor, lobte den Schulträger mit den Worten: „Der Landkreis Stade hat damit unter Beweis gestellt, dass ihm die Bildung der nachwachsenden Generation eine Herzensangelegenheit ist.“


Wie geht es weiter? In einigen Wochen wird der ausführliche Inspektionsbericht vorliegen und die verschiedenen Gruppen und Gremien erhalten die Möglichkeit der Stellungnahme. Natürlich werden wir die Erkenntnisse der Inspektoren nutzen, um an den Schwachstellen zu arbeiten und insgesamt noch besser zu werden.


Die erfolgreich abgeschlossene Inspektion bedeutet für unser noch im Aufbau befindliches Gymnasium eine wichtige Standortbestimmung. Das Ergebnis stimmt uns froh und bestätigt uns, dass wir auf dem richtigen Wege sind. Viele gute Lehrer und motivierte, lernbegierige Schüler prägen in einer insgesamt harmonischen Atmosphäre die Bildungsarbeit an unserer Schule.


J. Book

(Oberstudiendirektor)

 

arrow-yellow Qualitätsprofil kurz (Ergebnisse der Schulinspektion 2009)