Aue-Geest-Gymnasium Harsefeld

Aktuell

Die aktuellen Nachrichten rund ums Gymnasium Harsefeld

Schuljahres-Kehraus und sechs Verabschiedungen

Auf der letzten Dienstbesprechung für das Kollegium des Aue-Geest-Gymnasiums Harsefeld zum Schuljahresende 2016/17 am heutigen Mittwoch (21.06.2017) wurden von Schulleiter OStD Johann Book, den jeweiligen Fachschaften sowie dem Personalrat gleich sechs Mitglieder aus dem Kreise des Lehrkörpers herzlich verabschiedet – unter ihnen mit Frau Kolibius und Frau Stumpfögger zwei Lehrkräfte mit vielfältiger pädagogischer Erfahrung, die sie an diversen Schulformen erlangt haben, und Herr StD Sven Hamburg, der seit 2009 als Koordinator und Verantwortlicher für die Erstellung von Stunden- und Vertretungsplänen an unserer Schule tätig gewesen ist.

Weiterlesen: Schuljahres-Kehraus und sechs Verabschiedungen

Rundlauf künftig ohne blaue Flecken

Bereits Ende der Osterfreien ist eine dritte Tischtennisplatte auf unserem Schulhof aufgestellt worden, die insbesondere von den Schülerinnen und Schülern unserer jüngeren Jahrgänge augenscheinlich hervorragend angenommen wird. Grund genug für die Schülervertretung und Schulleitung des AGG Harsefeld, sich am vergangenen Freitag (9.06.2017) bei unserem FÖRDERVEREIN für die Anschaffung dieses großartigen Spiel- und Freizeitgerätes zu bedanken und es bei dieser Gelegenheit auch noch einmal ganz offiziell einzuweihen.

Weiterlesen: Rundlauf künftig ohne blaue Flecken

Auf deine DECKEL kommt es an!

Auch am Aue-Geest-Gymnasium soll eine heftige Leidenschaft entfacht werden: die Deckelsammelleidenschaft. So jedenfalls der Wunsch unserer Schülervertretung, die am gestrigen Tage (3.03.2017) per Lautsprecherdurchsage und mithilfe entsprechender im gesamten Schulgebäude aufgehängter Plakate zur Unterstützung der Aktion „Deckel gegen Polio“ aufgerufen hat. Dabei zählt jeder gesammelte und anschließend weiterverkaufte Kunststoffdeckel; denn schon allein mit 500 der recyclebaren Getränkeverschlüsse lässt sich eine lebenswichtige Schutzimpfung gegen die weltweit noch immer nicht gänzlich ausgerottete Kinderlähmung bezahlen.

Weiterlesen: Auf deine DECKEL kommt es an!

Landrat würdigt besonderes Engagement für den Volksbund

Für ihre aktive Beteiligung an der alljährlichen Haus- und Straßensammlung des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. erhielten am heutigen Tage (16.02.2017) vierzehn Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 unseres Gymnasiums ein besonderes Lob aus berufenem Munde: Der Kreisvorsitzende der Organisation, Landrat Michael Roesberg, würdigte anlässlich der Übergabe von persönlichen Urkunden an die fleißigen Spendensammler deren ehrenamtliches Engagement.

Weiterlesen: Landrat würdigt besonderes Engagement für den Volksbund

Mit Valentinsgrüßen Mitschüler überrascht

Auf neuen Pfaden und in eher ungewöhnlichem Auftrag waren Mitglieder unseres Schülerrates im Verlauf des heutigen Schulvormittags (14.02.2017) im AGG-Schulgebäude unterwegs: Ob traditionell im Auftrag der Liebe oder dem finnischen Vorbild folgend und seine Freunde oder Gleichgesinnte einfach einmal mit einer netten Geste überraschend – das Verschenken von Rosen an jemanden, den man besonders gerne hat, kam bei den so Bedachten erwartungsgemäß gut an.

Weiterlesen: Mit Valentinsgrüßen Mitschüler überrascht

Sprachdiplome und Siegerurkunden überreicht

Zahlreiche Hände zu schütteln hatte OStD Book am Tage der Zeugnisausgabe (27.01.2017), eine Aufgabe, die er nur allzu gerne wahrnahm, wie er anlässlich der Überreichung schulextern erworbener Sprachdiplome zum Nachweis französischer und spanischer Sprachkenntnisse sowie der Aushändigung von Urkunden an die Klassenbesten und den Schulsieger im Geographiewettbewerb Dierke Wissen 2016 betonte. Seine Glückwünsche sowie diejenigen der für die Wettbewerbsdurchführung bzw. die Leitung der jeweiligen Sprachen-AGs Verantwortlichen galten den zu einer kleinen feierlichen Übergabe erschienenen Schülerinnen und Schüler für ihre erzielten Leistungen und Erfolge. 

Weiterlesen: Sprachdiplome und Siegerurkunden überreicht

Reise durch verschiedene Klimazonen

Nach einem einführenden Film und ausgestattet mit Fragebögen begaben sich die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 Anfang der Woche (23.01.2017) in Begleitung ihrer Erdkundelehrkräfte und weiterer Kollegen – später dann in kleinen Expeditionstrupps auf eigene Faust – anlässlich ihres Besuchs des Klimahauses in Bremerhaven auf eine mehrstündige Reise durch diverse Länder und Klimazonen unserer Erde, worüber die Klasse 7 F3 im Folgenden zu berichten weiß.

Weiterlesen: Reise durch verschiedene Klimazonen

Scharfzüngige Rededuelle mit tödlichem Ausgang

Hautnah konnten unsere Schülerinnen und Schüler der Deutschkurse der Jahrgangsstufe 12 e.A. von StR´ Astrid Ahl, StR´ Kerstin Wienke und OStR Diedrich Hinrichs am gestrigen Abend (11.01.2017) miterleben, wie die Französische Revolution eines ihrer wohl legendärsten Kinder fraß: George Danton, Hauptfigur des 1835 entstandenen Revolutionsdramas „Dantons Tod“ von Georg Büchner.

Weiterlesen: Scharfzüngige Rededuelle mit tödlichem Ausgang

Spendenscheck an die DKMS übergeben

Der anlässlich der „Nikolaus-Aktion“ an unserem Gymnasium erzielte Spendenerlös kann sich durchaus sehen lassen: Genau 1.150 Euro konnten durch den Verkauf der süßen Schokoladenmännchen an Mitglieder der Schulgemeinschaft in der Vorweihnachtszeit eingenommen werden.

Weiterlesen: Spendenscheck an die DKMS übergeben